Muskelpakete sind am 3. August auf dem Gelände von Schloss Kaltenberg in Oberbayern zu bewundern. Starke Männer und Frauen kämpfen bei den "Deutschland Highland Games" um den Sieg. Sie müssen beispielsweise riesige Baumstämme und Steine so weit wie möglich werfen. Caber Toss oder Stone Put heißen diese Disziplinen. Dazu ist auch das Rahmenprogramm ganz auf Schottland abgestimmt. Der Eintritt kostet 10 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre. Der Eintritt ist frei für diejenigen, die Karten für die abendliche "Tattoo – Royal Music Show" besitzen. Eröffnet wird die Show mit Marching Bands aus aller Welt. Tickets gibt es ab 35,30 Euro.

  • Was: "Deutschland Highland Games"
  • Wann: 3.8., Games 13.30 – 18 Uhr, Tattoo 20 Uhr
  • Wo: Arena Kaltenberg, Schloßstraße 8, 82269 Geltendorf
  • Infos: www.highland-games.eu

Festival "Wutzrock"

Zum 40. Mal steigt auf dem idyllischen Gelände am Eichbaumsee in Hamburg-Allermöhe vom 9. bis 11. August das Festival Wutzrock: drei Tage Open-Air-Party, umsonst und draußen. Die Besucher können campen, grillen und Musik genießen. Zu Auftritten werden unter anderen Gisbert zu Knyphausen, Le Fly, Haszcara und Danube’s Banks erwartet. Auf Elb- und Seebühne treten insgesamt fast 20 Bands unterschiedlicher Musikgenres auf. Indie-Pop trifft auf feinfühlige Jazz-Arrangements, purer Ostsee-Punk und Rock auf globalen Hip-Hop. Dazu kommen beim Rahmenprogramm Kleinkunst und ein Kinderfest.

  • Wann: 9. – 11.8., Musikprogramm am Freitag ab 18 Uhr, Samstag und Sonntag ab 14 Uhr
  • Wo: Eichbaumsee, Moorfleeter Deich 524, 21037 Hamburg
  • Infos: www.wutzrock.de

Ausstellung "Leonardo da Vincis Maschinen"

Zum 550. Mal jährt sich 2019 der Todestag des italienischen Malers, Bildhauers, Mechanikers und Ingenieurs Leonardo da Vinci. Aus diesem Anlass widmet sich die Ausstellung "Leonardo da Vincis Maschinen" in Wismar den Ideen des Universalgenies. Seine vielseitigen Erfindungen zu Mechanik und Hydraulik, seine Werkzeugmaschinen, Messgeräte und Fortbewegungsmittel zu Lande, zu Wasser und in der Luft werden im Phantechnikum – dem Technischen Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern – präsentiert. Alles darf angefasst und ausprobiert werden. Regulärer Eintrittspreis: 8 Euro.

  • Wann: bis 10.9., im Juli und August täglich 10 – 18 Uhr, im September Dienstag bis Sonntag, 10 – 17 Uhr
  • Wo: Phantechnikum, Zum Festplatz 3, 23966 Wismar
  • Infos: www.phantechnikum.de

"Dodgeball Beach Cup 2019"

In eine riesige Strandlandschaft verwandelt sich das Eventgelände am Flughafen im westfälischen Stadtlohn vom 8. bis zum 11. August für den "Dodgeball Beach Cup 2019". Mehr als 2500 Spieler treten bei dem größten Dodgeball-Turnier der Welt an. Der Funsport ähnelt dem Völkerball. Denn es geht im Wesentlichen darum, selbst dem Ball auszuweichen, und andererseits, die Gegner damit zu treffen. Am Abend wird der Cup zum Festival mit Bands, DJs und Showprogramm. Während der Turnierzeiten ist der Eintritt kostenlos. Ab 18 Uhr sind Tickets nötig (ab 13,25 Euro plus Gebühren im Vorverkauf).

  • Wann: 8. – 11.8., Donnerstag ab 16 Uhr, Freitag ab 9 Uhr, Samstag ab 8 Uhr, Sonntag Check-out bis 16 Uhr
  • Wo: Flugplatz, Wenningfeld 41, 48703 Stadtlohn
  • Infos: www.dodgeball-beachcup.de