02.12.2021 Europa League 2021/22

Ferencvaros Budapest - Bayer Leverkusen: alle Infos zur Übertragung

Angreifer Patrick Schick von Bayer 04 Leverkusen.
Angreifer Patrick Schick von Bayer 04 Leverkusen.  Fotoquelle: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Martin Meissner

Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat sich vorzeitig den Achtelfinal-Einzug in der Europa League gesichert. Zum Abschluss der Gruppenphase trifft die Werkself auf Ferencvaros Budapest. Hier gibt es alle Infos zur Live-Übertragung.

Ferencvaros Budapest - Bayer Leverkusen im Livestream

Bayer Leverkusen steht bereist als Gruppensieger der Gruppe G fest und steht damit sicher im Achtelfinale. Gegen Ferencvaros Budapest geht es für die Rheinländer nnur noch darum, die gute Europaform zu bestätigen. Die Partie wird live bei Streaming-Anbieter RTL+ (TVNOW) übertragen. Der Streaming-Anbieter der RTL-Gruppe zeigt alle Spiele mit deutscher Beteiligung in der Europa League und der neu geschaffenenen Conference League sowie weitere ausgewählte Spiele. Anstoß ist um 21 Uhr.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Läuft Bayer 04 gegen Celtic auch im Free-TV?

Nein. Die RTL-Gruppe zeigt als Inhaber der Übertragungrechte für die UEFA Europa League und UEFA Conference League  in der Regel nur ein Spiel pro Spieltag im Free-TV und hat sich am 6. Spieltag für das Duell Union Berlin - Slavia Prag entschieden, das ab 20.15 Uhr bei Nitro übertragen wird.

Wer kommentiert das Spiel Budapest - Leverkusen?

Der Kommentator ist Christoph Stadtler. Bereits ab 17.30 Uhr stimmt bei "Matchday" auf RTL+ eine Runde mit Lukas Podolski, Anna Kraft, Arnd Zeigler und Robby Hunke auf die Spiele des Abends ein. 

Wer sind die Gruppengegner von Bayer Leverkusen?

In der Gruppe G trifft Bayer Leverkusen auf den ungarischen Meister Ferencvaros Budapest, den schottischen Zweitplatzierten Celtic Glasgow und den spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla. Der Verein schloss die Saison 2020/21 in La Liga als Tabellensechster ab.

Der Spielplan von Bayer Leverkusen in Gruppe G:

  • Donnerstag, 16. September (18.45 Uhr): Bayer Leverkusen - Ferencvaros Budapest (2:1)
  • Donnerstag, 30. September (21.00 Uhr): Celtic Glasgow - Bayer Leverkusen (0:4)
  • Donnerstag, 21. Oktober (18.45 Uhr): Real Betis Sevilla - Bayer Leverkusen (1:1)
  • Donnerstag, 4. November (21.00 Uhr): Bayer Leverkusen - Real Betis Sevilla (4:0)
  • Donnerstag, 25. November (18.45 Uhr): Bayer Leverkusen - Celtic Glasgow (3:2)
  • Donnerstag, 9. Dezember (21.00 Uhr): Ferencvaros Budapest - Bayer Leverkusen (RTL+)

Das könnte Sie auch interessieren