Digimon Adventure: 2020
HOT

SERIE • 1 Staffel • Animation, Familie, Fantasy, Action, Science-Fiction • Japan • 2020
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Digimon Adventure: 2020"
flatrate

Wir schreiben das Jahr 2020 und die Menschen könnten sich ihr alltägliches Leben ohne die konstante Präsenz des Netzwerks gar nicht mehr vorstellen. Doch was sie nicht wissen, ist, dass sich auf der anderen Seite eine digitale Welt befindet – ein Reich von Licht und Schatten. Ebenso wenig ahnen sie von der Existenz der dort lebenden Digimon. Doch eines Tages kommt es zu starken Unregelmäßigkeiten im Netz rund um Tokyo. Die Ampeln spielen verrückt, die Fernseher drehen durch und viele andere Gerätschaften verursachen Probleme. In den Nachrichten ist die Rede von einem cyberterroristischem Anschlag. Der Fünftklässler Taichi Yagami bereitet sich derweil daheim auf sein Sommercamp vor, während seine Mutter mit seiner kleinen Schwester Hikari mit dem Zug nach Shibuya gefahren ist. Doch als er von den Vorkommnissen hört, will er nach Shibuya eilen, um seiner Mutter und seiner Schwester zu helfen. Als er sich jedoch auf den Weg macht, wird Taichi Zeuge eines mysteriösen Phänomens und findet sich alsbald in der digitalen Welt wieder! Hier treffen er und einige andere sogenannte Digiritter bald auf ihre Digimon-Partner, mit denen sie in ein noch unbekanntes Abenteuer aufbrechen...

Wo läuft "Digimon Adventure: 2020"?

"Digimon Adventure: 2020" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Crunchyroll.

Originaltitel
Digimon Adventure: 2020
Produktionsland
Japan
FSK
12
Untertitel
Besetzung
Yuko Sanpei, Chika Sakamoto, Daisuke Namikawa, Ryoko Shiraishi, Yumiko Kobayashi, Marika Kouno, Takeshi Kusao, Misaki Watada, Mayumi Yamaguchi, Atori Shigematsu, Takahiro Sakurai, Kinoko Yamada, Junko Takeuchi, Mie Sonozaki, Masako Nozawa, Miwa Matsumoto

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (67 Episoden)
01
Digitale Krise in Tokyo
Taichi packt seine Tasche für das Ferienlager, als plötzlich in Tokyo das Chaos ausbricht. Seine Mutter und seine kleine Schwester Hikari sind in Gefahr! Gemeinsam mit dem Nachbarsjungen Koshiro macht er sich auf den Weg!
02
War Game
Taichi und Greymon treffen in der Netzwerk-Welt auf einen anderen Jungen, der auf einem Digimon reitet. Es bedarf allerdings etwas Überzeugungsarbeit, bis sie sich im Kampf gegen die wilden Digimon zusammentun.
03
Auf in die Digital World
Die amerikanische Rakete steuert nach wie vor unkontrolliert auf Tokyo zu. Können Taichi und Yamato mit vereinten Kräften die Rakete aufhalten?
04
Birdramon steigt in die Höhe
Taichi findet sich bei Agumon in der Digital World wieder. Eigentlich rechnet er mit Koshiro an seiner Seite, aber dann steht doch allen Ernstes Sora vor ihm! Wieso ist sie auch in der Digital World gelandet?!
05
Das Heilige Digimon
Taichi und Sora treffen zusammen mit Agumon und Piyomon bei einer Art Tempel ein. Von diesem Ort geht eine Stimme aus, die sie über die vergangenen Geschehnisse in der Digital World aufklärt und ihnen ihre Aufgabe mitteilt.
06
Das Königreich im Visier
Das Meer, das die Kinder überqueren müssen, um auf den Kontinent zu gelangen, ist nirgends in Sicht. Allerdings müssen sie erst mal etwas essen, um ihre Reise fortsetzen zu können. Dabei kommen sie in ein Königreich voller Früchte.
07
Der Junge namens Kido Jo
Palmon führt die Gruppe Richtung Meer. Als sie versuchen, die Meerenge zu überqueren, um auf den Kontinent zu kommen, werden sie aber von Gesomon angegriffen! Gomamon rettet sie in letzter Sekunde ...
08
Der Angriff der Kinder auf die Festung
Auf hoher See werden Taichi und die anderen angegriffen. Sie sind einem Licht gefolgt, das zu einem Leuchtturm gehören könnte ... An Land treffen sie auf starke Gegner und einen neuen Freund.
09
Das Ultra-Level-Digimon greift an
In der eroberten Festung stoßen die Kinder auf neue Informationen bezüglich des Heiligen Digimons. Doch der nächste Gegner lauert bereits draußen auf sie und ist stärker als alle Gegner vor ihm.
10
Die stahlharte Ultra-Entwicklung
Gegen Metal Tyranomon haben die Kinder einfach keine Chance. Daher müssen sie sich erst mal zurückziehen und sich einen Plan überlegen, wie sie das übermächtige Digimon besiegen können.
11
Der Wolf, der in der Wüste steht
Die Kinder haben sich in zwei Gruppen aufgeteilt, um den schnellsten Weg zum Heiligen Digimon zu finden. Yamato, Sora und Jo durchqueren zusammen mit ihren Digimon eine Wüste, die von Scorpiomon kontrolliert wird. Sie erfahren außerdem vom Widerstand ...
12
Lillymon erblüht
Taichi, Koshiro und Mimi untersuchen uralte Ruinen, auf die sie während ihrer Reise gestoßen sind. Dabei aktiviert Mimi eine Falle und landet in einem ganz anderen Teil der Ruinen, wo sie auf Guardromon und Andromon trifft ...
13
Garudamon mit den roten Schwingen
Die Fanbeemon werden gezwungen, als Soldaten für Cannonbeemon zu arbeiten. Sora möchte ihnen helfen, doch es sind einfach zu viele Gegner ...
14
Die Könige der Insekten prallen aufeinander
Taichis Gruppe gerät in ein natürliches Labyrinth aus Felswänden. Dort machen schließlich eine Gruppe Kuwagamon auf sie Jagd. Ausgerechnet in diesem Moment muss Koshiros Tablet den Geist aufgeben ...
15
Zudomons Eisenhammer des Blitzes
Yamatos Gruppe ist fast am Treffpunkt angekommen. Sie müssen nur noch einen Berg und einen Fluss überqueren. Bei der Bergüberquerung werden sie allerdings von Mammon und einer Herde Yukidarumon angegriffen! In Schnee und Eis kann Jo endlich zeigen, was er und Gomamon so draufhaben!
16
Der pechschwarze Schatten marschiert in Tokyo ein
Taichi, Koshiro und Mimi finden sich zusammen mit ihren Digimon in Tokyo wieder. Allerdings wirkt die Stadt etwas verändert, so als würde etwas nicht stimmen.
17
Entscheidungsschlacht in Tokyo gegen Orochimon
Die auserwählten Kinder konnte zwar mit vereinten Kräften Eyesmon im falschen Tokyo besiegen, doch direkt zeigt sich der nächste übermächtige Gegner: Orochimon.
18
Countdown zu Tokyos Vernichtung
Der Countdown läuft und am Ende dürfte nichts Gutes auf die auserwählten Kinder und das echte Tokyo warten. Gleichzeitig zeigt sich ein neuer, noch stärkerer Gegner, den es zu besiegen gilt, um den Countdown zu stoppen!
19
Heule auf, Königsfaust
Taichi gelingt es, wieder mit Koshiro in Kontakt zu treten. Doch wo befinden sich er und die anderen? Für Taichi und Yamato steht jedoch eines fest: sie müssen das Heilige Digimon unter allen Umständen finden.
20
Das siebte Kind erwacht
Valvemon transportiert den Schlüssel zum Heiligen Digimon und bei dem handelt es sich ganz zufällig um Yamatos kleinen Bruder Takeru! Können Taichi und Yamato den kleinen Takeru aus den Fängen von Velgremon befreien?
21
Das Update, das die Wende bringt
Koshiro spielt auf den Digivice ein Update ein, was ihnen ermöglicht, wieder mit ihren Digimon zu kommunizieren. Taichis Gruppe nimmt dagegen in der Digital World die Verfolgung nach Devimon auf.
22
Der unschlagbare blaue Schütze
Taichi und seine Gruppe verfolgen nach wie vor das Digi-Ei des Heiligen Digimon. Währenddessen bedrohen immer mehr Tanker auf der Straße von Malakka den Hafen von Singapur. Doch Koshiro und seiner Gruppe sind die Hände gebunden ...
23
Der Bote der Dunkelheit: Devimon
Die Tanker rasen unaufhaltsam auf den Hafen von Singapur zu und Devimon erscheint, um die auserwählten Kinder mitsamt des Heiligen Digimon auszulöschen.
24
Die letzte Bühne, Done Devimon
Neo Devimon entwickelt sich weiter zum schrecklichen Done Devimon. Völlig ohne Verstand greift es Taichi und die anderen an, während sich in der realen Welt das Chaos auf dem Meer immer weiter zuspitzt.
25
Dive in das nächste Meer
Done Devimon ist besiegt und das Heilige Digimon endlich mit Takeru vereint. Doch die Bedrohung der gehackten Schiffe ist noch lange nicht abgewendet. Im Netzwerk wartet bereits die nächste Gefahr auf die auserwählten Kinder und ihre Digimon.
26
Durchbruch der Seeungeheuer-Blockade
In der Digital World werden Taichi und die anderen von mehreren Seeungeheuer-Digimon belagert. In der realen Welt arbeitet Koshiro einen Plan aus, um eine Katastrophe abwenden zu können.
27
Zum neuen Kontinent
Ein neuer Kontinent voller Abenteuer liegt vor den auserwählten Kindern. Allerdings geraten sie in einen Sturm von schwarzen Blitzen, die mit dem Unheil in der realen Welt in Verbindung stehen zu scheinen.
28
Der Überlebenskampf der Kinder
Auf dem neuen Kontinent geht es knallhart zu. Zu allem Überfluss treffen die auserwählten Kinder noch auf Dark Knightmon. Angemon stellt sich seinem alten Widersacher, allerdings kommt alles anders als gedacht.
29
Flucht aus dem brennenden Dschungel
Nachdem die auserwählten Kinder getrennt wurden, wollen sie wieder zueinander finden. Hikari wurde allerdings von Skull Knightmon entführt, weshalb sich Taichi erst einmal auf die Suche nach seiner kleinen Schwester machen möchte.
30
Das Mega-Digimon War Greymon
Mit Soras und Garudamons Unterstützung können Taichi und Metal Greymon mit Ach und Krach die Scharen von Gegnern abwehren. Doch es rückt bereits der nächste Feind an, der es auf die Digimon aus dem Dschungel abgesehen hat.
31
Eine neue Finsternis, Milleniumon
Der Kampf auf dem Unendlichkeits-Kontinent will einfach nicht enden! Doch dann findet ein Lopmon seine Erinnerungen wieder und klärt Taichi, Sora, Agumon und Piyomon auf!
32
Aufsteigende Hoffnung
Obwohl sich Taichi, Sora und Takeru wiedergetroffen haben, ist ihre Lage denkbar schlecht. Eine Horde Fangmon angeführt von Cerberumon jagt sie.
33
Die Hikari der Dämmerung
Taichi, Sora, Agumon und Piyomon holen endlich Dark Knightmon und Hikari ein. Allerdings steht die Wiedergeburt von Milleniumon kurz bevor, in der Hikari eine zentrale Rolle spielt.
34
Hikaru und Tailmon
Tailmon möchte Hikaru unter allen Umständen beschützen und vor jeglicher Gefahr bewahren. Doch das stellt sich als gar nicht mal so einfach heraus...
35
Die strahlende Angewomon
Unter Wasser werden die Kämpfe immer erbitterter. Als sie sich dem Nest der bösen Digimon nähern, rückt für Tailmon eine Entwicklung in greifbare Nähe. Doch sie fürchtet sich davor ...
36
Operation Satellitenschütze
Koshiro hat sich einen verwegenen Plan ausgedacht, wie sie die ISS noch rechtzeitig davon abhalten können, in Tokyo abzustürzen. Allerdings bleibt ihnen nicht viel Zeit und die Erfolgschancen sind gering ...
37
Mimi-chan Wars
Während Taichi und die anderen die ISS vom Absturz auf Tokyo bewahrt haben, war Mimi nicht ganz untätig. Sie hat sich mit den hiesigen Digimon angefreundet und verfolgt ihre ganz eigenen Ziele.
38
Die blau brennende Freundschaft
Yamato und Gabumon werden voneinander getrennt. Um Gabumon aus den Klauen der Mephismon zu befreien, sucht sich Yamato bei Jo und Gomamon Hilfe.
39
Jyagamon, Kartoffelhölle
Ohne Mampf kein Kampf. Daher entschließen sich unsere tapferen Helden dazu, eine Pause einzulegen. Tailmon führt sie zu einem sicheren Hafen, wo es Burger und Fritten gibt. Allerdings erfreuen sich die Fritten keiner großen Beliebtheit...
40
Treffer! Der Mordsschuss
Während einer kleinen Verschnaufpause spielen Taichi und Sora mit den Digimon Fußball. Dabei können sich die beiden Kinder mal wieder so richtig austoben, denn in ihrer Welt sind sie die Stars ihres Fußballklubs.
41
Mon-Mon-Park im Nebel
Takeru und Yamato finden inmitten eines vernebelten Waldes einen Freizeitpark. Dort werden sie auch gleich von Opossummon begrüßt. Allerdings ist der Park nicht besonders gut besucht ...
42
König der Erfinder, Gerbemon
Taichi, Koshiro, Agumon und Tentomon suchen nach einem geeigneten Lagerplatz, als sie schließlich eine Müllhalde finden. Dort tüfteln Gerbemon und Chuumon an allerlei Erfindungen, mit denen sie sich dem gefräßigen Raremon entledigen können.
43
Schlagabtausch, King of Digimon
Etemon und Volcamon streiten sich darum, wer der "King of Digimon" ist. Durch ihren epischen Rap-Battle bringen sie allerdings ihr gesamtes Umfeld außer Kontrolle, so auch die Digimon der auserwählten Kinder.
44
Hikari und der wandelnde Wald
Auf Petaldramons Rücken steht ein großer Wald, der zu seinem Körper gehört. Doch schwarze Käfer greifen den Wald an und wollen ihn fressen. Hikari nimmt Kontakt mit dem sanften Riesen auf ...
45
Aktivieren, Metal Garurumon
Die Gruppe kommt an einer verwahrlosten Rennstrecke an. Dort zieht das einsame Machmon seit vielen Jahren seine Runden. Gabumon möchte unbedingt gegen ihn antreten.
46
Das Schwert der Hoffnung
Sephirothmon streift durchs Land und sammelt die Daten von Digimon. Die auserwählten Kinder geraten schließlich in eine von Sephirothmons Sphären hinein und müssen sich nun freikämpfen. Dabei trifft Angemon auf einen alten Bekannten.
47
Die Schurken der Einöde
In einer Einöde kämpfen zwei Digimon-Banden um die einzige Wasserquelle. Jo und Gomamon geraten zwischen die Fronten dieses Konflikts. Schließlich eilen ihnen Taichi, Agumon und der Wächter des Wassers zur Hilfe.
48
Mugendramons Angriff
Die auserwählten Kinder treffen in FAGA ein. Dort werden sie von Vademon bereits erwartet, der ihnen das stärkste Digimon überhaupt entgegenwirft: Mugendramon.
49
Der böse Gott steigt herab, Millenniumon
Die Wiederauferstehung von Millenniumon steht unmittelbar bevor. Taichi und War Greymon haben sich geopfert, damit die anderen den Kampf fortsetzen können ... Hikari ist davon schwer erschüttert.
50
Das Ende des ultimativen heiligen Kampfes
Taichi und Agumon geben sich noch nicht geschlagen und setzen zum finalen Schlag gegen Millenniumon an, doch ihre Kraft reicht einfach nicht aus. Ist das das Ende der Welt?
51
Das Geheimnis, das sich in den Wappen verbirgt
Gerbemon meldet sich nach dem Kampf gegen Millenniumon bei Koshiro und lädt sie an einen ganz besonderen Ort des Wissens ein. Dort klärt Wisemon die auserwählten Kinder über die Wappen und die Große Katastrophe auf.
52
Tanz am Himmel, Hououmon
Auf einer kleinen Vulkaninsel kämpfen einige Digimon ums Überleben und errichten dazu Schutzwände, um sich vor der Lava zu schützen. Taichi, Sora, Agumon und Piyomon helfen den Digimon dabei, diese Wände zu errichten. Dabei gilt aber: Die Sicherheit steht an oberster Stelle!
53
Die Revolte in den heißen Quellen von Geko
Als Jos Gruppe bei den heißen Quellen ankommen, sind diese einfach verschwunden! Dabei sollten sich doch Tailmon und Patamon darin erholen ... Der Übeltäter ist jedoch schnell entlarvt, doch dann fällt Gomamon ihm zum Opfer ...
54
Der wandernde Kriegsdämon, Rebellimon
Taichi und Agumon ziehen alleine weiter und kommen in eine Einöde, in der die Gesetzlosen das Sagen haben. Dort treffen sie auf Cutemon, das sich nur wünscht, Rebellimon würde wieder so sein wie damals ...
55
Die Digimon-Schule steht unter Beschuss
Mimi und Palmon wollen dem Tanemon-Dorf einen Besuch abstatten, aber vor Ort finden sie eine Schule vor, die von Direktorin Babamon geleitet wird. Aus Interesse schreiben sich die beiden ein und werden auch zu Schülern von Babamon. Der höllische Unterricht beginnt!
56
Der Goldwolf des Sichelmondes
Yamato und Gabumon werden mitten in der Nacht angegriffen, doch alle Attacken sind gegen diesen Gegner wirkungslos. Was steckt dahinter?
57
Kontakt aus der Katastrophe
Taichi und Agumon setzen ihre Reise nach dem Wappen fort. Dabei treffen sie auf alte Bekannte: Algomon! Gegen diese hatten sie ihren ersten Kampf bestritten ...
58
Hikari, neues Leben
Hikari, Tailmon, Takeru und Patamon kehren zu Petaldramons Wald zurück. Dort müssen sie zu ihrer Überraschung feststellen, dass der Wald wächst und gedeiht und neues Leben entsteht.
59
Donnerkeil, Herakle Kabuterimon
Koshiro macht sich zusammen mit Tentomon auf die Suche nach seinem Wappen. Dabei trifft er auf Taichi und Agumon. Der Gruppe lauert schließlich Nanomon auf, welches die Kinder zu einem tödlichen Spiel herausfordert.
60
Vikemon wagt sich auf den Gletscher
Jo begibt sich als Herr der Quellen mit seinem Gefolge in wärmere Gefilde, als die heißen Quellen erneut ausgetrocknet sind. Doch ihr Weg führt durch eine eisige Schneewüste ...
61
Rückzugsort
Takeru möchte zusammen mit Patamon Eldoradimon helfen, wieder nach Hause zu finden. Dafür muss der Gigant einen sehr steilen Hang erklimmen. Das stellt sich als nicht so einfach heraus ...
62
Shakkomons Tränen
Sora hilft vielen alten Bekannten dabei, die Einöde wieder neu zu bewirtschaften. Schließlich stößt Taichi dazu und sie ziehen gemeinsam an einem Strang. Doch dann wird der Wächter des Landes wiedererweckt ...
63
Das Wappen des Mutes
Taichi, Sora, Agumon und Piyomon finden eine herrenlose Burg. Doch darin findet sich womöglich ein Hinweis, wie die Große Katastrophe noch abgewendet werden kann ...
64
Die Entschlossenheit des Engels
Gerbemon und Wisemon werden von einer Horde Soundbirdmons angegriffen. Die auserwählten Kinder eilen ihnen zur Rettung. Doch die große Katastrophe nimmt bereits ihren Lauf ...
65
Die große Katastrophe Negamon
Negamon will die Digital World in eine weiße Leere zerren und so den Kreislauf von Wiedergeburt, Leben und Tod unterbrechen. Die auserwählten Kinder wollen dies verhindern.
66
Letztes Wunder mit letzter Kraft
Das übermächtige Negamon kann sich der unerschöpflichen negativen Energie des Internets bedienen. Dennoch schöpfen die Kinder Hoffnung in der Stunde größter Not. Können sie die Große Katastrophe noch abwenden und die Welt retten?
67
Das Ende des Abenteuers
Der Kampf gegen Negamon befindet sich in der heißen Phase. Können die Kinder mit ihren Digimon die Große Katastrophe noch abwenden und somit die Digital World und ihre Welt retten?

Hat Ihnen "Digimon Adventure: 2020" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: