Laid-Back Camp
HOT

SERIE • 3 Staffeln • Animation, Komödie • Japan • 2018
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Laid-Back Camp"
flatrate

Die Oberschülerin Nadeshiko, welche jüngst erst von Shizuoka nach Yamanashi ziehen musste, entschließt sich, den berühmten Fuji vom 1000-Yen-Schein zu besuchen. Und obwohl sie es mit ihrem Fahrrad bis nach Motosu geschafft hat, übernimmt sie sich im schlechten Wetter und verliert das Bewusstsein. Als sie in der nächtlichen Dunkelheit aufwacht, hat sie keinen blassen Schimmer, wie sie nach Hause kommen soll. Doch dann begegnet sie der Camperin Rin. Zusammen wärmen sie sich am Lagerfeuer und genießen den Ausblick auf den See vor ihnen. Und während sie ihre Curry-Nudeln genießen, passiert es ...

Wo läuft "Laid-Back Camp"?

"Laid-Back Camp" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Crunchyroll.

Originaltitel
ゆるキャン△
Produktionsland
Japan
FSK
12
Untertitel
Nein
Besetzung
Yumiri Hanamori, Nao Toyama, Tomoyo Kurosawa, Sayuri Hara, Aki Toyosaki, Rie Takahashi

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (15 Episoden)
01
Der Fuji und Curry-Ramen
Rin geht gerne allein campen. Eines Nachts stolpert sie jedoch auf dem Campingplatz über ein anderes Mädchen und die zwei genießen am Lagerfeuer den nächtlichen Blick auf den Fuji. Fühlt es sich so an, zusammen mit anderen zu campen?
02
Willkommen im Klub für Naturausflüge
Der Anblick des Fuji motiviert Nadeshiko dazu, dem Klub für Naturausflüge beizutreten, doch sie ist schockiert, als sie den winzigen Klubraum sieht. Der Klub hat zudem nur zwei Mitglieder. Später stellt sie fest, dass sie auf dieselbe Schule wie Rin geht. Sie beschließt, Rin auf einem ihrer Camping-Ausflüge zu überraschen ...
03
Der Fuji und ein entspanntes Nabe-Camp
Nadeshiko, die Rin auf dem Campingplatz überrascht, hat Zutaten für Nabe mitgebracht. Zusammen genießen die beiden in der Kälte bei bestem Fuji-Blick die heiße Mahlzeit. Die beiden anderen Mädchen konkretisieren derweil ihre Camping-Pläne.
04
Der Naturklub und die Alleincamperin
Nadeshiko und ihre zwei neuen Freudinnen aus dem Naturklub bereiten sich auf ihren ersten Campingausflug vor. Währenddessen macht sich Rin auf einen Ausflug zu einem weiter entfernten Ziel.
05
Zwei Camps und ihre Aussicht
Während Nadeshiko mit den anderen Mädels ein heißes Bad genießt, hat Rin auf dem Weg zu ihrem Campingplatz weniger Glück. Doch als die Nacht hereinbricht, eröffnet sich beiden ein traumhafter Anblick.
06
Fleisch, Herbstblätter und der geheimnisvolle See
Rin hat sich einen Campinggrill gekauft, was sie und Nadeshiko zum Anlass nehmen, an einem der Fuji-Seen zu campen. Doch ein dunkles (?) Geheimnis umgibt diesen Ort ... In der Zwischenzeit kundschaftet Aki das nächste mögliche Ziel des Naturklubs aus.
07
Eine Nacht am Seeufer und die anderen Camper
Rin und Nadeshiko verbringen den Tag am Shibire-See und treffen dabei auf andere Camper, mit denen sie ihr Essen teilen.
08
Prüfungen, Caribou und leckere Manjū
Bald sind Prüfungen und danach stehen die Winterferien an! Um sich auf ihren nächsten Camping-Ausflug vorzubereiten, besuchen die Mädels vom Naturklub einen waschechten Outdoor-Fachladen und bestaunen die gigantische Auswahl.
09
Das Nadeshiko-Navi und die Nacht des heißen Dampfes
Der gemeinsame Camping-Ausflug vom Rin und Nadeshiko fällt ins Wasser, da Nadeshiko sich erkältet hat, deshalb macht sich Rin allein auf den Weg. Doch Nadeshiko will es sich nicht nehmen lassen, trotzdem auf irgendeine Weise dabei zu sein ...
10
Die Reise-Niete und die Camping-Konferenz
Rin erreicht mit reichlich Verspätung endlich ihren Zielort und ist froh, sich bei einem heißen Mahl aufwärmen zu können. Währenddessen versuchen die anderen Mädels, sie zu überzeugen, zum Weihnachtscamp mitzukommen.
11
Weihnachtscamp
Endlich ist es so weit! Es ist Weihnachten und die fünf Mädels mit Chikuwa im Schlepptau und Frau Toba sind am Campingplatz angekommen. Das ist ihr erster Abend in so großer Runde – und zweifelsohne einer, an den sie sich lange erinnern werden.
12
Der Fuji und die entspannten Camper-Mädels
Das Wintercamp neigt sich dem Ende zu und die Mädels genießen den nächsten Morgen bei einem zünftigen Frühstück. Zwar neigt sich das Jahr dem Ende zu, aber sie beschließen, auch im nächsten Jahr wieder viel campen zu gehen.
13
Episode 13
14
Episode 14
15
Episode 15
2. Staffel 2 (13 Episoden)
01
Der beste Freund auf Reisen, Curry-Ramen
Rin begibt sich als Kind auf ihre erste Solo-Camping-Tour und lernt sowohl die schönen als auch die beschwerlichen Seiten des Campens kennen. Zurück in der Gegenwart überlegen sich die Mädchen, wie sie Neujahr verbringen wollen.
02
Die Silvester-Solo-Camperin
Rin ist in Iwate angekommen und genießt den Anblick des Meeres trotz der Kälte in vollen Zügen. Dann ist es so weit und das neue Jahr bricht an. Am nächsten Morgen schauen sich die Mädchen an verschiedenen Orten den ersten Sonnenaufgang an.
03
Unverhofftes Camping und wiederkehrende Gedanken
Rin muss noch zwei Tage warten, bis ihr Opa sie abholt. Doch dann lädt Nadeshiko sie ein, mit ihr bei ihrer Oma im nahe gelegenen Hamamatsu zu übernachten. Auch eine alte Freundin von Nadeshiko schaut vorbei.
04
Was kaufen wir uns vom Lohn?
Endlich ist Zahltag gekommen und die Mädchen können sich endlich kaufen, was sie wollen. Nadeshiko kann es kaum abwarten, endlich die Öllampe in die Hände zu bekommen, mit der sie schon so lange liebäugelt. Zugleich sucht sie aber auch nach einem neuen Nebenjob, von denen es in Minobu kaum welche gibt ...
05
Caribou-kun und der Yamanaka-See
Aki, Aoi und Chiaki unternehmen eine Campingtour zum Yamanaka-See und statten sich unterwegs mit neuer Ausrüstung und Zutaten fürs Kochen aus. Unterwegs warten allerlei Überraschungen auf sie.
06
Winter auf der Ōmama-Landzunge
Die Mädchen sind auf der Ōmama-Landzunge angekommen und genießen die Umgebung, doch plötzlich merken sie, dass es deutlich kälter wird, als sie angenommen hatten. Zu allem Überfluss haben sie auch noch kein Feuerholz gekauft.
07
Nadeshikos Solo-Camping-Plan
Nadeshiko fragt Rin übers Camping aus und schmiedet dann ihre eigenen Pläne, allein campen zu gehen. Am Wochenende geht es dann los Richtung Fujinomiya. Auch Rin macht sich auf eine Solo-Tour und läuft unterwegs Sakura über den Weg.
08
Camping allein
Nadeshiko setzt ihre Solo-Camping-Pläne in die Tat um und kommt endlich an ihrem Ziel an. Doch als sie urplötzlich nicht mehr auf Nachrichten antwortet, machen sich Rin und Sakura Sorgen ...
09
Winterende und der Tag des Aufbruchs
Nadeshiko erzählt den anderen von ihrer Campingtour und die Planung für den nächsten Ausflug beginnt bereits. Frau Toba schlägt Izu vor, wo es im März schon etwas milder ist. Doch bis dahin stehen noch allerlei Vorbereitungen an.
10
Das Izu-Camp geht los!
Die Mädchen und Frau Toba machen sich mit dem Auto auf nach Izu, während Rin mit dem Roller eine andere Route fährt. Unterwegs kommen sie an einigen sogenannten Geospots vorbei. Als sie ihr Ziel erreichen, erwartet sie jedoch eine böse Überraschung ...
11
Reiseszenen vom Izu-Camp!
Auf dem Weg zum Campingplatz kommen die Mädchen an diversen Orten vorbei und machen bei einem Onsen halt. Zum Abendessen kommt dann Nadeshiko zum Zug. Rin ist von der langen Reise jedoch sehr erschöpft ...
12
Geburtstag beim Izu-Camp!
Am zweiten Tag des Izu-Camps besuchen die Mädchen das besagte Tombolo. Am Abend soll die Geburtstagsfeier stattfinden, aber Rin und Aoi dürfen nichts von der Überraschung erfahren.
13
Wieder daheim
Das Izu-Camp neigt sich dem Ende zu, aber auch am letzten Tag stehen noch Aktivitäten wie der Besuch bei den Iidas an. Wieder in Yamanashi angekommen, reden Rin und Nadeshiko unter dem Nachthimmel über die Reise.
3. Staffel 3 (13 Episoden)
01
Wohin wollen wir als Nächstes?
Rin denkt an die Zeit zurück, als ihr Großvater ihre Leidenschaft fürs Camping weckte. Währenddessen bauen die anderen Mädchen Spirituskocher aus einem Alubehälter und planen ihren nächsten Ausflug.
02
Minicamp & Gartencamp
Nadeshiko, Aoi, Aki und Ena campen bei Ena im Garten und auch Chikuwa ist mit von der Partie. Rin erhält währenddessen eine Nachricht von Aya, die ihre erste Campingtour in Angriff nehmen will.
03
Auf, auf ins Land der Hängebrücken!
Rin fährt mit dem Roller los, um sich mit Aya zu treffen. Die beiden wollen die Hängebrücken am Ōi erkunden, während Nadeshiko den Zug nimmt und die Reise auf ihre Weise genießt.
04
Der strapazenreiche Weg zum Hatanagi-Damm!
Während Rins und Ayas Ausflug zu den Hängebrücken zunehmend beschwerlicher wird, nutzt Nadeshiko die Chance, in Ruhe den Nagashima-Damm und all seine Sehenswürdigkeiten zu erkunden.
05
Lagerfeuer und Rindfleischparty
Nadeshiko, Rin und Aya sind alle beim Campingplatz angekommen und widmen sich der nächsten großen Freude des Tages: dem Abendessen nach einem langen, erlebnisreichen Tag.
06
Dann bis irgendwann!
Die Tour von Nadeshiko, Rin und Aya neigt sich dem Ende zu, doch bevor sie getrennter Wege gehen, besuchen sie noch ein paar Hängebrücken und lassen es sich im Fußbad-Café gut gehen.
07
Lüge oder Wahrheit? Ein Camping-Rückblick
Aki, Aoi und Ena erzählen Nadeshiko von ihrem Campingausflug. Dabei werden allerdings allerlei Tatsachen verdreht, doch gerade das macht es spannend!
08
Episode 8
09
Episode 9
10
Episode 10
11
Episode 11
12
Episode 12
13
Episode 13
Trailer

Hat Ihnen "Laid-Back Camp" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: