The Dungeon of Black Company

SERIE • 1 Staffel • Animation, Fantasy, Action, Komödie, Science-Fiction • Japan • 2021
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "The Dungeon of Black Company"
flatrate

Kinji es zu etwas gebracht: Ein Penthouse, ein riesiges Immobilienimperium und genug Geld, um nie wieder arbeiten zu müssen. Er beschließt daher, ab sofort nur noch als fauler NEET sein Leben zu genießen und nie wieder zu arbeiten. Leider wird daraus nichts: Ohne Vorwarnung landet er spontan in einer anderen Welt, in der er sogleich zum Arbeitssklaven eines Bergbauunternehmens wird und nun durch harte körperliche Arbeit nach Kristallen graben muss. Da er sich mit diesem Schicksal nicht anfreunden will, beschließt er, wieder aktiv zu werden, und gründet die Dungeon of Black Company, mit der er erst die Bergbaufirma übernehmen und sich anschließend wieder ganz nach oben arbeiten will.

Wo läuft "The Dungeon of Black Company"?

"The Dungeon of Black Company" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Crunchyroll.

Originaltitel
迷宮ブラックカンパニー
Produktionsland
Japan
FSK
12
Untertitel
Deutsch, Englisch, Französisch
Besetzung
Katsuyuki Konishi, Misaki Kuno, Hiro Shimono, Satomi Sato, Wataru Takagi, Megumi Toda, Mao Ichimichi, Yoshitsugu Matsuoka
Sprache
Deutsch, Englisch, Französisch

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (12 Episoden)
01
Willkommen in der Welt der Arbeitssklaven
Ninomiya Kinji staunt nicht schlecht, als er sich in einem Paralleluniversum wiederfindet. Eigentlich ist er professioneller Faulenzer und führte bisher ein Leben in Luxus, doch nun muss er sein Dasein als Zwangsarbeiter einer verbrecherischen Ausbeuterfirma fristen. Um diesem Hundeleben zu entkommen, ist jetzt seine Verschlagenheit gefragt …
02
Ameisige Arbeitskämpfe
Ninomiya und Wanibe sind wieder mal im Dungeon unterwegs, als sie auf eine besondere Monsterspezies treffen. Ihnen wird schnell klar, dass sie hier härtere Geschütze auffahren müssen. Doch neue Verbündete sind nicht fern …
03
Unser lustiges On-the-Job-Training
Ninomiya und Wanibe müssen ein hartes On-the-Job-Training durchlaufen. Wo bleibt denn da noch die Zeit, im Geheimen ihre Organisation weiter aufzubauen?
04
Crazy Death March
Ninomiya braucht wieder mal dringend Kohle, um seine Schulden zu begleichen. Da es im Dungeon nur so vor Monstern wimmelt, könnte man ja vielleicht die Items, die sie nach Kämpfen hinterlassen, gewinnbringend verhökern. Wie praktisch, dass Shia geradezu die geborene Kämpferin ist …
05
Transfer
Ninomiya bekommt eines Tages Besuch von zwei Gesandten aus Marcia, die ihn für den Messias halten. Zusammen mit Rim wird er auf eine wichtige Mission geschickt …
06
There is strong shadow where there is much light
Auf der Suche nach dem Dämonenkönig muss Ninomiyas Gruppe unerschlossenes Gelände durchqueren. Während sie sich eine Auszeit im Badehaus gönnen, sind ihnen bereits neue Widersacher auf den Fersen …
07
Return to Work
Der Dämonenkönig unterbreitet Ninomiya eine sehr spezielle Bitte. Dieser hat nun die Qual der Wahl, denn wie er sich auch entscheiden sollte, er wird mit weitreichenden Konsequenzen zu kämpfen haben …
08
Wahnsinnswaffe
Weil Ninomiyas Fähigkeiten stark zu wünschen übrig lassen, ist erstmal Trainieren angesagt. Bald darauf macht die Gruppe Bekanntschaft mit einer verrückten Waffe …
09
Friedliche Festung
Kinji ist verschwunden und so muss die neu zusammengewürfelte Truppe alles geben, um ihn wiederzufinden. Doch auch eine verzweifelte Ladenbesitzerin braucht dringend Hilfe …
10
New Dungeon Paradise
Während die Gruppe die 4. Untergrundebene durchquert, treffen sie eine alte Bekannte wieder. Wie sich die Dinge entwickeln, ist es diesmal an Rim, ihren Beitrag zu leisten …
11
Crash Evolution
So langsam ist es für Ninomiya an der Zeit, seinen lange gehegten Business-Plan in die Tat umzusetzen. Wird er genug Mitstreiter um sich scharen können, um Beelza die Stirn zu bieten?
12
Good Day, goodbye
Nach Beelzas Saufgelage heckt sie einen perfiden Plan aus, in den irgendwie auch Shia involviert ist. Währenddessen gibt sich Ninomiya siegessicher, doch er weiß noch nicht, was ihm bevorstehen sollte …
Trailer

Hat Ihnen "The Dungeon of Black Company" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: