The Voice Senior 2019: Sendetermine, Jury, Gewinner und weitere Infos
The Voice Senior

Mit The Voice Senior hat die Casting-Show The Voice of Germany nach The Voice Kids ihren nächsten Ableger bekommen. In The Voice Senior lässt SAT.1 Sängerinnen und Sänger ab 60 vor die Jury treten. 

Die zweite Staffel lief vom 24. November bis 15. Dezember 2019. In der Jury saßen erneut Yvonne Catterfeld, Sasha, The BossHoss sowie erstmals Michael Patrick Kelly. Am Ende gewann Monika (68) aus Mönchengladbach, erneut wurde damit Sasha zum Siegercoach. Mehr zu den Kandidaten erfahren Sie hier.

Die erste Staffel mit vier Folgen lief kurz vor Weihnachten 2018 an. Die Jury bestand aus Yvonne Catterfeld, Mark Forster, Sasha und The BossHoss. Alle waren auch schon als Coaches bei The Voice of Germany oder The Voice Kids dabei. Den Sieg in der ersten Staffel sicherte sich Dan Lucas (64) aus dem Team Sasha.

Die Premierenstaffel wurde größtenteils positiv aufgenommen. Massive Kritik gab es allerdings an der Final-Ausstrahlung: Die Auftritte der Finalisten wurden aufgezeichnet, die Zuschauer konnten während der TV-Ausstrahlung über den Gewinner abstimmen. Die Entscheidung wurde dann live verkündet, allerdings vor einem kleinen Publikum und ohne die Coaches. Durch den kleinen Rahmen habe man gegenüber den Senioren die Wertschätzung vermissen lassen, so die Kritik zahlreicher Zuschauer.

Wie beim Original können die Juroren die Sänger beim ersten Auftritt nicht sehen, da sie mit dem Rücken zur Bühne sitzen. Gefällt ihnen eine Stimme besonders, können sie sich umdrehen und den Kandidaten zu sich ins Team holen. Drehen sich mehrere Coaches um, darf der Kandidat entscheiden, in welches Team er geht.

The Voice Senior basiert genau wie das Mutterformat auf einem niederländischen Konzept. In den Niederlanden können sich allerdings erst Kandidaten ab 65 Jahren bewerben, in Deutschland ist 60 die Altersgrenze. 

Moderiert wird The Voice Senior von Lena Gercke und Thore Schölermann, die auch bei The Voice of Germany 2018 das Moderatoren-Paar bildeten.