Eigentlich hat die die 42-jährige Christine alles, was man sich wünschen kann: Sie ist attraktiv, hat einen lukrativen Job in der Medienbranche, einen liebevollen, erfolgreichen Ehemann, eine fast erwachsene Tochter und eine gute Freundin, mit deren Ehemann sie eine heimliche Affäre pflegt. Als Christine jedoch im Italien-Urlaub auf den jungen Tamaz trifft, ist es um sie geschehen. Denn die 42-Jährige ist noch lange nicht am Ziel ihrer Wünsche. Doch mit der leidenschaftlichen Sex-Beziehung zu Tamaz setzt sie alles aufs Spiel...

Die Story ist zwar nicht durchweg glaubwürdig, doch die Darsteller – allen voran Claudia Michelsen als liebeshungrige Anfang-Vierzigerin – machen aus diesem tragikomischen Beziehungsreigen von Sabine Derflinger ("Kleine Schwester") einen turbulenten Spaß um die Midlife-Crisis einer Frau.

Foto: Zorro