Peter Winkler lebt mit seiner Verlobten Hella in der Pension "Splendide". Umgeben von gescheiterten Existenzen, plant das glückliche Paar die Hochzeit. Doch es fehlt das nötige Geld. Als Peter eine bessere Stelle angeboten bekommt, möchte er Hella mit der Neuigkeit überraschen und erzählt es nur den Nachbarn. Doch die sind alles andere als vertrauenswürdig... Realistisch inszeniertes Milieustück vom deutschen Regisseur Robert Siodmak , für den das Projekt seinerzeit der erste Tonfilm war.