So kann es gehen, wenn man 13 Jahre alt ist: Die Eltern verstehen einen nicht und mit der ersten Liebe gehen die eigentlichen Probleme erst richtig los. Doch die beiden Mädchen Claire und Hailey finden im Pool ihres Beachclubs nach einem Sturm die Meerjungfrau Aquamarine. Die wiederum hat ganz andere Nöte. Denn sie kann der vom Vater bereits arrangierten Hochzeit nur entgehen, wenn sie beweisen kann, dass es die wahre Liebe gibt...

Fantasy-Schmu für pubertierende Teenies. Doch diese Kitsch-Variante von "Splash - Eine Jungfrau am Haken" hat außer nerviger Klischees nichts zu bieten. Da ist es auch kaum hilfreich, dass Emma Roberts die Nichte von Julia Roberts ist.

Foto: Fox