Ein junger Arzt kommt aus der Großstadt in ein kalifornisches Provinznest und erhofft sich neben dem Abstand vom Großstadttrubel auch eine gut gehende Praxis. Doch der bisherige Dorfarzt weigert sich strikt, seine Praxis abzugeben. Dann entdeckt der Neuankömmling eine Reihe mysteriöser Todesfälle: kerngesunde Menschen starben durch einen plötzlichen Herzinfarkt. Bald findet der Arzt heraus, dass eine venezuelanische Killerspinne - im Sarg eines Opfers - ihren Weg in die Dorfidylle gefunden und sich seitdem heftigst vermehrt hat. Der junge Arzt nimmt mit Hilfe eines Spinnenforschers und eines "Exterminators" den Kampf gegen die achtbeinige Invasion auf. Einziges Problem: er leidet seit frühester Kindheit an Spinnenangst ...

Eine brillante Mischung aus skurrilem Humor und Spinnen-Horror mit verblüffenden Effekten, raffinierter Technik und guten Darstellern. Also: Spannung und Unterhaltung vom Feinsten. Aber wenn wundert's: Im Hintergrund stand Steven Spielberg mit seiner Produktionsfirma Amblin Entertainment!

Foto: Warner