Die Banditen Johnny Rio und Dad Longworth sind alte Kumpel. Bei einem Überfall lässt Dad den Freund im Stich. Rio kommt hinter Gitter. Fünf Jahre später gelingt ihm die Flucht. Er hat nur noch ein Ziel: sich an seinem einstigen Komplizen zu rächen...

Die Produktion für "Der Besessene" zog sich über vier Jahre hin, bevor Hauptdarsteller Marlon Brando für Regisseur Stanley Kubrick einsprang und den Film 1960 endlich fertigstellte. Der Grund: Brando, der die Filmrechte für den Stoff besaß, hatte sich mit Kubrick zerstritten. Trotz der Schwierigkeiten gelang Brando mit seinem Regiedebüt ein ansehnlicher Western, der aber in den Kinos erfolglos blieb.

Foto: KNM