Sie sind schön, sie sind clever, sie haben Power und sie arbeiten für Charlie! Der schickt die drei Engel Natalie, Dylan und Alex einmal mehr in halsbrecherische Abenteuer. Dieses Mal steht gar die nationale Sicherheit auf dem Spiel: Gangster haben zwei silberne Ringe in ihren Besitz gebracht, die mehr verbergen, als man auf den ersten Blick ahnt: Die Ringe sind Datenträger, auf denen sämtliche Informationen über jeden einzelnen Teilnehmer des amerikanischen Zeugenschutzprogramms gespeichert sind...

Da ist der Titel Programm: Volle Power! Die Fortsetzung des Actionspektakels "Drei Engel für Charlie", einmal mehr von Regisseur Joseph McGinty Nichol mit viel Geballer und Geknaller kurzweilig in Szene gesetzt und im Stil der MTV-Video-Clips gedreht und geschnitten. McGinty Nichol verlässt sich auch in der Fortsetzung auf sein Powerfrauen-Trio Diaz/Liu/Barrymore, in einer Nebenrolle als düsterer gefallener Rache-Engel ist Demi Moore zu sehen.

Foto: Columbia