Der New Yorker Architekt Alex Whitman soll für seine Firma in Las Vegas den Bau eines Night Clubs überwachen. In einem Fast-Food-Restaurant trifft er auf die feurige Mexikanerin Isabel. Nach einem stürmischen One-Night-Stand sieht Alex die Schöne drei Monate nicht. Dann steht sie auf einmal vor seiner Tür und gesteht dem Jüngling, dass sie schwanger ist. Hals über Kopf heiraten die beiden. Doch gesellschaftliche wie ethnologische Grenzen scheinen unüberwindbar...

Dies ist eine turbulente und charmante Liebeskomödie, die ihren Reiz aber ausschließlich durch den Charme von Hauptdarstellerin Salma Hayek gewinnt. Denn Matthew Perry ist nur mittelmäßig und die Regie von Andy Tennant ("Anna und der König") nicht gerade einfallsreich oder gar innovativ.