Als Ren MacCormack in die Provinz umzieht, muss er schnell erkennen, dass dort seine Leidenschaft fürs Tanzen auf wenig Gegenliebe stößt. Im Gegenteil: Seit der ortsansässige Reverend Shaw Moor seinen Sohn durch einen Unfall verlor, hat er zahlreiche Verbote erlassen, die vor allem jungen Menschen das Leben versauern. Dann verliebt sich Ren ausgerechnet in die Tochter des Pfarrers ...

Schon das Footloose von 1983 mit Kevin Bacon und Sarah Jessica Parker war ziemlich langweilig, aber überaus erfolgreich. Dies ist offenbar Grund genug, diese wesentlich schlechtere Neuauflage in die Kinos zu bringen. Doch weder die moderne Aufarbeitung noch die Jungdarsteller nutzen bei dieser überflüssigen Aufguss etwas. So reiht sich dieser Werk nahtlos in den schlechten Musicals neueren Datums wie "Step Up", "Save the Last Dance" oder "Center Stage" ein.



Foto: Paramount