Heidi kommt in Frankfurt an, wo sie Klara, die gelähmt auf den Rollstuhl angewiesen ist, Gesellschaft leisten soll. Doch da gibt es die Erzieherin Fräulein Rottenmeier und das Heimweh nach den Bergen.