Vor einer verlassenen Hütte wird nachts Jamie Cruickshank gefunden, tot, mit einer Schrotkugel im Rücken. Der junge Kellner im Pub "The Maid in Splendour" war allseits beliebt. Seine Kollegin Audrey Monday hat seine Liebe nicht erwidert - sie fand eine lukrativere Liaison. Auf einer Weinflasche in der Hütte finden sich Fingerabdrücke von Stephen Bannermann, dem Chef des Pubs, und einer Frau, deren Namen er nicht nennen will. Stephens Vater Michael hat das Traditionslokal an seinen ehrgeizigen Sohn und dessen Frau Lorna übergeben. Hinter dem Rücken von Vater und Ehefrau steht Stephen in Kontakt mit dem Immobilienentwickler Lawrence Haggard, der durch seine Aufkäufe im Dorf einige Bewohner reich und sich die übrigen zu Feinden gemacht hat. Kurz vor einem entscheidenden Treffen mit Haggard wird Stephen erschossen, mit derselben Waffe wie Jamie. Wo ist der Zusammenhang? Jamie wusste vom Verkauf des Pubs, der dem kranken Michael das Herz brechen würde. Hat er Stephen erpresst? Sechs Folgen "Inspector Barnaby" werden sonntags, 22.00 Uhr, gesendet.