Seit fünf Jahren ist Paula Tessier mit dem Geschäftsmann Roger Demarest liiert. Die erfolgreiche 40-jährige Pariser Innenarchitektin weiß von Rogers ständigen kleinen Affären, doch sie bleibt ihm treu und hofft immer noch, dass er sie heiraten wird. Doch dann lernt sie den jungen Philip kennen, der sich unsterblich in sie verliebt...

Nachdem Ingrid Bergman 1956 für ihre Rolle in Anatol Litvaks "Anastasia" ihren zweiten Oscar erhalten hatte, drehte sie 1960 erneut mit dem aus Russland stammenden Regisseur. Diesen Liebesfilm inszenierte Litvak nach dem Bestseller von Françoise Sagan ("Bonjour Tristesse"). Anthony Perkins erhielt für seine Rolle die Goldene Palme bei den Filmfestspielen in Cannes.