Bei Bauarbeiten in einem alten Mädchenpensionat wird eine geheime Kammer entdeckt, in der vor 100 Jahren eine Sekte ihre Rituale abhielt. Die aufsässige Internatsschülerin Jamie will nun die bösen Geister von damals wiedererwecken - ein gefährliches Unternehmen, das ihre Kameradin Faith und der junge Daniel zu verhindern versuchen...

Die amerikanische Filmemacherin Jane Simpson absolvierte die UCLA Film School und begann danach, Werbefilme und Videoclips zu drehen. Sie gewann in beiden Sparten mehrere Preise und arbeitete etwa für Panasonic und Chaka Khan. 1994 drehte sie für die Firma "Planet Productions" mit "Number One Fan - Tödliche Leidenschaft" ihren ersten Spielfilm. Danach entstand Jane Simpsons phantastischer Film "Last Scream". Wer den Film "Der Hexenclub" kennt, dem wird in Jane Simpsons Horrorthriller einiges bekannt vorkommen. Der wesentlichste Unterschied ist der, dass in "Last Scream" die jungen Hexen des öfteren textillos herumlaufen.