Die Vogts sind eine glückliche Familie. Mark ist erfolgreicher Bauingenieur und Corinna perfekte "Familienmanagerin". Doch unerwartet tritt Corinnas früherer Arbeitgeber an die Hausfrau heran und bittet sie um Hilfe. Seine Firma soll durch ein von Corinna entwickeltes Sanierungskonzept vor einer feindlichen Übernahme gerettet werden. Da dabei auch Hunderte von Arbeitsplätzen auf dem Spiel stehen, nimmt Corinna den Auftrag spontan an. Was sie nicht ahnt: der Job stürzt ihre Ehe in eine tiefe Krise...

TV-Routinier Dietmar Klein ("Der Wunschbaum", "Liebe hat Vorfahrt", "Rose unter Dornen") drehte nach der Vorlage von Kristin Derfler diese sensibel erzählte, aber auch etwas klischeehafte Beziehungsgeschichte, die besonders vom Spiel der beiden Hauptdarsteller Tim Bergmann und Anna Schudt lebt.

Foto: SWR