Nach einem schweren Autounfall wacht Luis im Krankenhaus auf. Sein Gedächtnis ist ausgelöscht, seine Papiere sind verschwunden. Luis ist ein Mann ohne Identität. Schon bald stellt der arbeitslose Krankenpfleger Noah fest, dass Luis hinter ihm her war. Ein gefährliches Verwirrspiel beginnt...

Regisseurin Isabel Kleefeld ("Schluss mit lustig!", "Königskinder", "Arnies Welt", "Das Gespenst von Canterville") inszenierte schon mit "Unter Verdacht - Ein neues Leben" einen packenden und komplexen Krimi. Hier realisierte sie nach eigenem Drehbuch erneut ein spannendes Werk mit harscher Kritik an Profit orientierten Medizinern.