Mit der Liebe hat Felix so seine Probleme. Doch zum Glück lenken ihn seine WG-Kumpanen Moritz und Jan und auch seine Schwester Regina ab. Die drei sorgen für genügend Abwechslung und Unterhaltung. Als jedoch Jan auszieht und Regina mit Felix nicht verreisen möchte, muss sich Moritz sehr intensiv um Felix kümmern. Er vermittelt ihm kurzerhand eine Affäre mit Maja. Felix ist begeistert von der "richtigen Frau". Bis er erfährt, dass Maja bereits Mutter ist …

Isabel Kleefeld inszenierte eine romantische Komödie, die durch ihr unkonventionelles Drehbuch und die hervorragende Besetzung besticht. Witzige Dialoge, ungeschönte Situationen und glaubhafte Charaktere sorgen hier für angenehme Unterhaltung.