Eigentlich ist der Student Barlett einer von den ganz Genauen, ein eifriger Streber, der nie etwas anbrennen lässt. Doch dann kommt es knüppeldick: Er verhaut einen Chemie-Test und verpasst vor lauter Büffelei den Abflug seiner Maschine in die Ferien. Die will er gemeinsam mit seiner Freundin und den zukünftigen Schwiegereltern verbringen. Also hetzt er ihnen hinterher und gerät in turbulente Abenteuer: Er landet im Knast, bekommt es mit Flugzeugerführern zu tun, und dann landet seine Schöne auch noch in den Klauen von Gangstern. Dagegen ist ein vermasselter Chemie-Test doch gar nichts...

Der temporeiche Abenteuer-Klamauk von "Tron"-Regisseur Steven Lisberger bietet nicht gerade den subtilsten und intelligentesten Humor, ist auf seine Art aber ganz kurzweilig. Hauptdarsteller John Cusack ist inzwischen einer der vielseitigsten und meistbeschäftigen Darsteller Hollywoods.