Der angesehene Chemiker Dr. Lorenz wird bei dem Versuch, in die Betriebssparkasse einzubrechen, gestellt. Als Oberleutnant Fuchs und Leutnant Vera Arndt eintreffen, versucht er seine Tat als Folge von Überarbeitung und Trunkenheit darzustellen. Um die wahren Motive zu ermitteln, müssen sich die Kriminalisten Einblick in die persönlichen Verhältnisse von Dr. Lorenz und der ihm nahestehenden Personen verschaffen.