Der vorbestrafte Arnold Feldmann, genannt Nolle, der soeben einen Einbruch in ein Lager mit hochwertigen Stereo-Kompaktanlagen begangen hat, will sich nicht weiterhin mit "kleinen Fischen" abgeben. Als Kumpan für sein "großes Unternehmen" hat er sich den ebenfalls vorbestraften Kraftfahrer Udo Walter auserkoren. Die Angst Udos, daß seine Freundin Marlies ihn verlassen könnte, wenn sie von seiner Vorstrafe erfährt, macht ihn zu einem willfährigen Werkzeug und zwingt ihn zum Schweigen.