Die beruflich erfolgreiche Fondsmanagerin Sandra überrascht ihren Verlobten Gregor in einer kompromittierenden Situation mit einer stürmischen Krankenschwester und gibt dem Arzt daraufhin den Laufpass. Als sie für ein Geschäftsessen mit konservativen ausländischen Investoren dringend einen männlichen Begleiter benötigt und sich an eine Gigolo-Agentur wendet, schlüpft Gregor in die Rolle des Miet-Mannes, um die Verlobte in dieser kitzligen Situation von seiner Unschuld zu überzeugen.

"Seitensprung ins Glück" ist eine turbulente Verwechslungskomödie mit Michael Roll, Claudine Wilde, Heinrich Schafmeister und Klausjürgen Wussow.