Als es in der amerikanischen Wüste immer wieder zu mysteriösen, unerklärlichen Geschehnissen kommt, gibt das US-Verteidigungsministerium jenem geheimnisvollen Landstrich die Bezeichnung "Area 51": Ein fahrerloser LKW macht sich selbstständig und überrollt einen Mann. Die Motelbesitzerin Hope und drei ihrer Gäste finden die Leiche. Die vier fliehen zu einer Tankstation. Bald sind sie von unzähligen Geistertrucks umlagert...

In Anlehnung an seinen erfolgreichen Roman "Christine" - in dem es ebenfalls um ein mordendes Auto geht - lieferte Horrorautor Stephen King die Vorlage zu "Trucks - Out of Control". Stephen King ist trotz seines Erfolges ein Mittelklasse-Amerikaner geblieben, schreibt jeden Tag vier Stunden an seinen Büchern. Um Geld geht es ihm schon seit dem Tag nicht mehr, als ihn sein erster Roman "Carrie - Des Satans jüngste Tochter" von existenziellen Sorgen befreite.