07.07.2020 Rezept

Schokoladen-Himbeer-Tarte

Die Schokoladen-Himbeer-Torte schmeckt im Sommer mit regionalen,, frischen Himbeeren besonders gut.
Die Schokoladen-Himbeer-Torte schmeckt im Sommer mit regionalen,, frischen Himbeeren besonders gut. Fotoquelle: Melanie Socha

Sommer ist Beerenzeit: Frische Himbeeren aus regionalem Anbau bekommt man derzeit fast überall. Die Verarbeitungsmöglichkeiten sind vielfältig. Wir haben uns für eine Schokoladen-Himbeer-Tarte entschieden.

Zutaten (für eine Springform, Ø 18 cm):

  • 80 g gefüllte Kekse (Doppelkeks etc.)
  • 5 Stück Nippon (Puffreis-Kekse)
  • 3 EL Butter
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Kokosmilch
  • 300 g dunkle Schokolade
  • 150 g Himbeeren
  • ½ Päckchen Tortenguss
  • 1 EL Pistazien, gehackt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Butter in einem größeren Topf schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Topfboden platt klopfen. Kekskrümel zur flüssigen Butter geben und gut vermischen. Einen kleinen Kuchenring (ohne Boden) auf einen mit Backpapier belegten großen Teller stellen. Die Keksmasse hineingeben und fest andrücken. Zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Die Schokolade grob hacken. Sahne, Kokosmilch und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, Schokolade dazugeben und auflösen. Etwas abkühlen lassen. Dann auf den Keksboden gießen und glattstreichen. Himbeeren darauf verteilen. Tortenguss nach Packungsangabe zubereiten und über die Himbeeren gießen. Die Tarte für 3 Stunden oder über Nacht kalt stellen. Mit Pistazien dekorieren.

Tipp: Die Schokoladen-Himbeer-Tarte vor dem Servieren mit einem in heißes Wasser getauchten Messer vom Rand lösen. Die Tarte lässt sich besser schneiden, wenn das Messer vor jedem Schnitt in heißes Wasser getaucht wird.

Foodstyling & Rezept: Melanie Socha 

Das könnte Sie auch interessieren