Stöbern, schmecken, schwofen – im Münchener Stadtteil Freimann können Nachtschwärmer und Flohmarktfans Anfang Januar bei Live-Musik und heimeliger Lounge-Atmosphäre auf Einkaufs- und Entdeckungstour gehen.

Der "Midnightbazar" lockt in der denkmalgeschützten Werkshalle Zenith (wurde zwischen 1916 und 1918 im Auftrag von König Ludwig III. von Bayern von der Firma Krupp erbaut) mit Kuriosem und Nützlichem – und mit einem großen Streetfood-Markt.

Ein Ort mit viel Geschichte und vielen Geschichten – und einer der kultigsten Indoor- Flohmärkte Deutschlands. Für die richtige Stimmung beim Schlendern und Gucken sorgt übrigens ein magisch-schummriges Lichtermeer in der Halle.

Was: "Midnightbazar – der Riesen-Nachtflohmarkt"

Wann: 6. Januar, 15 bis 24 Uhr

Wo: München-Freimann, Lilienthalallee 29