Wer den Jahreswechsel mit Spannung, Spaß und guter Laune gleichermaßen feiern möchte, findet das passende Event in Garmisch-Partenkirchen. Am 31. Dezember und 1. Januar tragen die Athleten dort das große Neujahrsspringen aus. Der Auftakt der Vierschanzentournee wird bereits am 28. und 29. Dezember in Oberstdorf gefeiert. Karten für den 31. Dezember gibt es ab 16 Euro, fürs Neujahrsspringen ab 28 Euro. Karten für Oberstdorf gibt es noch für Samstag für 16 bis 18 Euro.

  • Was? Auftakt Vierschanzentournee und Neujahrsspringen
  • Wann? 28./29.12.2019, Stadioneinlass Sa 12 Uhr, So 13 Uhr; 31.12.2019/1.1.2020, Stadioneinlass jeweils 10 Uhr
  • Wo? Audi-Arena, Schanzenstraße, 87561 Oberstdorf; Große Olympiaschanze, Karl-und-Martin-Neuner-Platz, 82467 Garmisch-Partenkirchen
  • Infos: www.oberstdorf.de und www.neujahrsspringen.de

Biathlon-Weltcup in Oberhof

Er ist für viele Wintersport-Fans ein Höhepunkt der Saison: der Biathlon-Weltcup in Oberhof. Topathleten aus rund 30 Nationen kommen nach Thüringen in die Ski-Arena und werden von Fans aus ganz Deutschland angefeuert. Nach der feierlichen Eröffnung des Events im Kurpark messen die Asse an mehreren Tagen auf dem Rennsteig ihre Kräfte: mit Sprints, Verfolgungsrennen und Massenstarts. Rund ums Event gibt es für Gäste Führungen, Möglichkeiten zum Biathlon- oder Eisstockschießen und vieles mehr. Reguläre Karten kosten für einzelne Tage ab 17 Euro, Dauerkarten für die gesamte Veranstaltung ab 74 Euro.

  • Wann? 6. – 12.1.2020, Rennen ab 9.1., Starts, je nach Tag, zwischen 12 und 14.30 Uhr
  • Wo? Rennsteig, Am Grenzadler 2, 98559 Oberhof
  • Infos: www.weltcup-oberhof.de

"Haldenzauber"

Über 400 Stufen geht es die sogenannte Himmelstreppe empor auf die Millicher Halde in Hückelhoven. Die Anstrengung lohnt sich: Denn oben angekommen, erwartet die Besucher beim Haldenzauber eine magische Lichterwelt. Es geht in den "Mystischen Wolkenwald", den "Wald mit blauen Blumen" oder zum Aussichtspunkt "Himmelsstern". Kinder können im "Wald der Tiere" Aufnahmen mit beleuchteten Waldbewohnern machen. Der Haldenzauber ist in diesem Jahr noch einmal erweitert und komplett neu inszeniert worden. 2018 kamen mehr als 45.000 Besucher. Reguläre Tickets kosten 13,50 Euro, ermäßigt 12,50 Euro, für Kinder von 4 bis 14 Jahren 8 Euro.

  • Wann? Bis 5.1.2020, täglich 16.30 – 21.30 Uhr, außer 31.12.
  • Wo? Fürs Navi: Roermonder Straße 24, 41836 Hückelhoven
  • Infos: www.haldenzauber.de

Discovery Dock, Hafenerlebniswelt

Den Hamburger Hafen komplett anders entdecken, mit erstaunlichen Perspektiven – das ist im Discovery Dock möglich. Interaktiv geht es in der Ausstellung durch die Hafenlandschaft, zum Teil in 3D mit Virtual-Reality-Brillen. Wer keine Erfahrung mit VR-Brillen hat, bekommt bei der einstündigen Tour Hilfe von Hafen-Guides. Es gibt Infos zu Handelswegen, Schiffen, Zoll, Natur und Tieren. Die Besucher können Container auf der Suche nach Schmuggelware durchleuchten oder Ladung vom Schiff heben. Empfohlenes Mindestalter: 7 Jahre. Regulärer Eintritt: 17,50 Euro (keine Bargeldannahme, Onlinebuchung wird empfohlen).

  • Wann? Täglich 10 – 19 Uhr, So bis 16 Uhr; an den Weihnachtsfeiertagen, 31.12., 1.1. geschlossen, Tour-Start zu festen Zeiten
  • Wo? Discovery Dock, Am Kaiserkai 60, 20457 Hamburg
  • Infos: www.discovery-dock.de und 040/87 96 32 6