Der Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" darf im Weihnachtsprogramm der TV-Sender auch 2017 nicht fehlen. Hier finden Sie alle Sendetermine im Überblick.

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", die tschechoslowakisch-ostdeutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973, läuft wieder auf mehreren Kanälen der ARD. Die humorvolle und originelle Variation des Gebrüder-Grimm-Märchens ist seit Jahren fester Bestandteil des deutschen TV-Weihnachtsprogramms: neben Deutschland wird der Film aber auch in Tschechien, Norwegen und der Schweiz ausgestrahlt. Die Fans lieben die charismatische Titelfigur, die im Gegensatz zur Disney-Version viel aktiver und frecher daherkommt.

Dramaturgischer Höhepunkt des Ganzen bleibt die Szene, in welcher der Prinz (Pavel Trávnícek) Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh anpasst. Und sehr viele Märchenfreunde finden das jedes Jahr aufs Neue zum Seufzen schön.

Sechs Mal an Heiligabend im TV-Programm

Am Samstag, 23. Dezember, geht es bereits los: Im WDR läuft "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" dann um 23.15 Uhr. Doch wahre Fans schwören ja darauf, den Film frühestens oder sogar nur an Heiligabend zu schauen. Alleine am 24. Dezember ist der Klassiker daher auch sechsmal im Deutschen Fernsehen zu sehen.

Am Ersten Feiertag, Montag, 25. Dezember, läuft der Kultstreifen ebenfalls ganze dreimal, und auch am Dienstag, 26. Dezember, dem Zweiten Weihnachtsfeiertag, reduziert sich die Zahl der Ausstrahlungen nicht: auch hier bleibt es bei drei Terminen. Es gibt eben Programme, von denen kann man nicht genug kriegen. Selbst Streamingdienste wie Netflix und Amazon haben den Kultstreifen ins Portfolio genommen.

Als Service für alle "Aschenbrödel"-Fans die Sendedaten noch mal im Überblick:

  • 23.12.: 23.15 Uhr, WDR
  • 24.12.: 12.05 Uhr, ARD
  • 24.12.: 13.35 Uhr, WDR
  • 24.12.: 15.05 Uhr, NDR
  • 24.12.: 16.40 Uhr, SWR
  • 24.12.: 20.15 Uhr, rbb
  • 24.12.: 21.05 Uhr, one
  • 25.12.: 10.05 Uhr, ARD
  • 25.12.: 16.05 Uhr, MDR
  • 25.12.: 21.45 Uhr, HR
  • 26.12.: 7.00 Uhr, one
  • 26.12.: 8.40 Uhr, BR
  • 26.12.: 9.00 Uhr, rbb

Lesen Sie hierSchöne Bescherung: Die besten Filme an Weihnachten und Zwölf TV-Tipps für Kinder zu Weihnachten.


Quelle: teleschau – der Mediendienst