Charmed

SERIE • 4 Staffeln • Fantasy, Drama, Mystery, Science-Fiction • Kanada • 2018
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Charmed"
flatrate

Nach dem Tod ihrer Mutter sind Mel und Maggie auf sich allein gestellt. Wenige Monate später treffen sie auf Macy, die offenbar ihre Schwester ist. Als die Mädchen erfahren, dass sie Hexen sind und übernatürliche Kräfte besitzen, stellt das ihr Leben erneut auf den Kopf. Zunächst müssen sie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um die Welt vor der bevorstehenden Verdammnis zu retten. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen Dämonen und mächtige Wesen der Unterwelt.

Wo läuft "Charmed"?

"Charmed" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Apple TV, Amazon Video, RTL+.

Originaltitel
Charmed
Produktionsland
Kanada
Originalsprache
Englisch
Regie
Brad Siberling
FSK
12
Untertitel
Nein
Besetzung
Melonie Diaz, Sarah Jeffery, Rupert Evans, Lucy Barrett, Madeleine Mantock, Ser\'Darius Blain, Ellen Tamaki, Jordan Donica, Poppy Drayton, Nick Hargrove

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (22 Episoden)
Nach dem Tod ihrer Mutter sind Mel und Maggie auf sich allein gestellt. Wenige Monate später treffen sie auf Macy, die offenbar ihre Schwester ist. Als die Mädchen erfahren, dass sie Hexen sind und übernatürliche Kräfte besitzen, stellt das ihr Leben erneut auf den Kopf. Zunächst müssen sie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um die Welt vor der bevorstehenden Verdammnis zu retten. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen Dämonen und mächtige Wesen der Unterwelt.
01
Die Macht der Drei
Eines Nachts kommen Maggie und Mel Vera, aufgrund einer verstörenden Nachricht ihrer Mutter Marisol, nach Hause und stellen fest, dass diese ermordet wurde. Drei Monate später sind die Schwestern entfremdet, da Mel Maggie für Marisols Tod verantwortlich macht und Maggie beschließt, ihr Zuhause zu verlassen, um sich einer Schwesternschaft anzuschließen. Gleichzeitig wird Macy Vaughn, eine Molekulargenetikerin, eingestellt, um an der Hilltowne Universität unter Thaine zu arbeiten, einem Professor, der kürzlich wieder eingestellt wurde, nachdem er wegen sexueller Belästigung angeklagt worden war.
02
Gespräche mit Geistern
Nach allem was passiert ist, sehnt sich Macy nach einem Neuanfang. Da kommt ihr ein lukratives Jobangebot in Michigan genau recht. Doch der Gedanke, von ihren Schwestern getrennt zu sein, lässt sie zögern. Während Maggie ihr Leben in vollen Zügen genießt, nimmt Mel ihre Rolle als neues Oberhaupt der magischen Gemeinschaft sehr ernst. Harry steht ihr dabei mit Rat und Tat zur Seite. Als ein mächtiger Dämon auftaucht, müssen die Schwestern durch ein mysteriöses Portal fliehen.
03
Der Vorbote zur Hölle
Macy, Mel, Maggie und Harry haben Jimmy auf dem Dachboden eingesperrt und versuchen, Informationen über Julians Pläne aus ihm herauszukriegen. Jimmy zeigt sich allerdings wenig kooperativ. Als Julian dann ein Vermisstenvideo im Internet hochlädt und die ganze Welt nach Macy suchen lässt, wird die Lage ernst. Die Schwestern beschliessen einen verbotenen Zaubertrank auszuprobieren, um Julian und die restlichen Fanatiker mit dem Gedanken zu infizieren, dass es keine Magie gibt. Um eine fehlende, exotische Zutat für diesen Trank zu besorgen, gehen Macy und Harry auf einen magischen Schwarzmarkt.
04
Bekämpfe deine Dämonen
Mel, Macie und Maggie ist es zwar gelungen, den Dämon einzufangen, der von Angela Besitz ergriffen hat, aber sie sind sich nicht sicher, ob sie mit der Lösung der Ältesten leben können, die Charity Callahan ihnen mitteilt. Sie wollen Angela nicht sterben lassen, bevor sie nicht wissen, ob es nicht doch noch eine Möglichkeit gibt, sie zu retten. Teilte auch ihre Mutter ein ähnliches Schicksal?
05
Die andere (Frau)
Harry warnt Macy, Maggie und Mel vor weiteren Dämonenangriffen. Die drei Schwester überlegen daraufhin, wie sie ihre Freunde bestmöglich schützen können. Niko will die Anschuldigungen gegen ihren verstorbenen Kollegen Trip nicht länger hinnehmen. Doch als sie auf eigene Faust Nachforschungen anstellt, gerät sie in große Gefahr. Währenddessen sorgt sich Macy um Galvin, der ein seltsames Mal auf dem Körper trägt.
06
Der Geist von Kappa
Nach der Trennung von Niko fällt Mel in ein tiefes Loch. Sie versucht sich abzulenken, dabei findet sie interessante Hinweise zum Mord an ihrer Mutter. Währenddessen versucht Maggie, Lucy zu besänftigen. Doch als sie bei der Studentenverbindung ankommt, begegnet sie dem Geist einer verstorbenen Kappa. Mit einem Zauber will Maggie herausfinden, was es mit dem Mädchen auf sich hat. Macy und Harry sind derweil auf dem Weg zu Galvin, der ein unsichtbares Mal auf dem Körper trägt.
07
Die Sichel des Tartaros
Maggie, Mel und Macy bekommen überraschend Besuch von einem Unbekannten. Der Mann behauptet, er sei von einer Schattengestalt angegriffen worden. Diese habe ihm angeblich ein wertvolles Bruchstück geklaut: die Sichel des Tartaros. Der Besitzer dieses mächtigen Gegenstandes ist in der Lage, magische Kreaturen aus dem Höllengefängnis zu befreien. Die Schwestern müssen dringend die beiden übrigen Bruchstücke finden, um zu verhindern, dass die Sichel in falsche Hände gerät.
08
Sarkana
Die Schwestern sind auf der Suche nach einer Dämonin, die ihnen das Bruchstück einer wertvollen Sichel entwendet hat. Wie sich herausstellt, ist sie Mitglied der Organisation „Sarkana“ und will Mel für ihre Zwecke gewinnen. Maggie konzentriert sich derweil auf ihre Arbeit bei einer Partnervermittlung, die eine Dating-App entwickelt hat. Als sie Macy davon überzeugt, sich dort anzumelden, bekommen es die Schwestern mit einer Reihe schauriger Insektendämonen zu tun.
09
Das Amulett des Erzengel
Weihnachten steht vor der Tür und Maggie freut sich auf ein Fest im Kreis der Familie. Als sie von ihrem Freund Parker ein Amulett geschenkt bekommt, ahnt sie nicht, dass ihr das Schmuckstück bald zum Verhängnis werden könnte. Derweil verfolgt ihre Schwester Mel einen riskanten Plan. Um ein Teil der Sarkana zu werden, muss sie sich einem Aufnahmeritual stellen. Doch schafft es Mel wirklich, sich unbemerkt in die Organisation einzuschleusen und deren Mitglieder zu täuschen?
10
Ruhe bewahren und Harry retten
Mel wendet sich an die Sarkana, um herauszufinden, wie sie Harry aus dem Tartaros befreien können. Doch wie es scheint, gibt es nur einen Weg, den Wächter des Lichts aus dem Höllengefängnis zu retten. Maggie versucht währenddessen, ihre schmerzhaften Erinnerungen an Parker mit Zauberei zu verdrängen. Dabei hat sie mit starken Nebenwirkungen zu kämpfen. Galvin weiß von Macys Identität als Hexe. Im Labor stoßen die beiden auf einen interessanten Hinweis.
11
Das Teufelsintervall
Harry ist nach dem Aufenthalt im Tartaros niedergeschlagen und wird von schmerzhaften Erinnerungen an seine Vergangenheit geplagt. Derweil konfrontiert Macy ihre Schwestern mit einem DNA-Abgleich, der ergeben hat, dass sie und Maggie denselben Vater haben und Mel lediglich ihre Halbschwester ist. Die Reaktionen auf diese Neuigkeit fallen sehr unterschiedlich aus. Mel versucht weiter herauszufinden, was es mit dem Bund der Sarkana auf sich hat. Sie zieht dafür Jada ins Vertrauen.
12
Die Nekromantin
Durch den Briefwechsel ihrer Eltern erfährt Macy von einem dunklen Geheimnis. Offenbar wurde sie als Baby mithilfe schwarzer Magie von einer Nekromantin wieder zum Leben erweckt. Trotz Harrys Zuspruch kann Macy ihre Vergangenheit nicht ruhen lassen und sucht deshalb auf eigene Faust nach Antworten. Währenddessen kämpft Mel erneut mit ihren Gefühlen für Niko, die sich nicht an ihre Beziehung erinnert. Und auch Maggie kann Parker nicht vergessen.
13
Feenstaub
Parker berichtet Maggie von einem seiner Kommilitonen, der sich offenbar das Leben genommen hat. Harry vermutet dahinter jedoch einen dämonischen Angriff. Auf einer Gedenkfeier für den Verstorbenen entdecken die Schwestern eine interessante Spur. Gleichzeitig versuchen Macy und Dr. Julia herauszufinden, wie sie den Dämon in Macy entfernen können. Doch ihre Forschungen liefern nicht die gewünschten Ergebnisse. Galvin verfolgt derweil eine ganz andere Strategie, um Macy zu retten.
14
Engelsbrüder
Maggie will Parker noch eine zweite Chance geben. Doch als sich die beiden endlich näherkommen, werden sie von ungeahnten Kräften gebremst. Macy hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen, denn offenbar kommt der Dämon, der in ihr schlummert, allmählich zum Vorschein. Um ihre Sorgen zu verdrängen, sieht sie sich ihre Lieblingsserie an. Als sich plötzlich ein magisches Portal öffnet, geraten Fiktion und Wirklichkeit gehörig durcheinander
15
Versteinert und vertauscht
Macy wendet sich an die Ältesten, um den Dämon in ihr zu besiegen. Als sie auf dem Campus eine versteinerte Statue sieht, ahnt sie nichts Gutes. Maggie und Parker haben durch Zufall einen verborgenen Tempel unter dem Haus der Schwestern entdeckt. Während Charity und Harry beraten, worum es sich dabei handeln könnte, begibt sich Mel gemeinsam mit Jada auf eine geheime Mission.
16
Memento Mori
Macy kann sich nicht mehr an ihr Gespräch mit der Ältesten Bari erinnern und wartet weiterhin auf ihre Testergebnisse. Dabei ahnt sie nicht, dass Charity ihr Gedächtnis gelöscht hat und sie nun manipuliert, um ihre abscheulichen Taten zu vertuschen. Als Macys Erinnerungen schließlich doch zurückkehren, greift Charity zu drastischen Mitteln. Nach dem plötzlichen Verschwinden ihrer Schwester werden Mel und Maggie misstrauisch.
17
Selbstaufgabe
Harry muss sich aufgrund seiner Beziehung zu Charity vor dem Rat der Ältesten verantworten. Zur Strafe werden ihm schließlich seine Kräfte entzogen. Parker geht es zunehmend schlechter. Nur das Blut eines Dämons kann ihm jetzt noch helfen. Weil er seinen Vater nicht um Hilfe bitten möchte, muss sich Maggie etwas einfallen lassen. Mel soll derweil ihrer Ex Niko bei der Aufklärung eines schwierigen Falls helfen. Dabei wird ihr Vertrauen in die Sarkana auf eine harte Probe gestellt.
18
Tessa
Die Ältesten ersetzen Harry durch Tessa, die den drei Schwestern ab sofort zur Seite stehen und deren Kräfte trainieren soll. Doch weder Mel, noch Maggie und Macy können ihre neue Wächterin des Lichts leiden, geschweige denn ihr vertrauen. Galvin hat auf seiner Reise einige Artefakte gesammelt, um Macys dämonische Seite zu besiegen. Doch als Mama Roz die Gegenstände genauer unter die Lupe nimmt, macht sie eine beunruhigende Entdeckung.
19
Der Dolch des Ursprungs
Fiona hat Harry entführt, um mit seiner Hilfe den Dolch des Ursprungs zu finden und die mächtigen Drei auszulöschen. Mel und ihre Schwestern schalten schließlich Tessa ein, um ihn zu befreien. Doch insgeheim verfolgen sie ihren ganz eigenen Plan. Macy leidet unter der Trennung von Galvin, während sich Maggie und Parker auf ihre gemeinsame Zukunft freuen. Eine letzte Injektion soll Parkers dämonische Seite ein für alle Mal besiegen. Doch das Medikament wirkt anders, als erwartet.
20
Die letzten Weisen
Mel, Maggie und Macy erfahren von einer mysteriösen Prophezeiung, die sich schon bald zu erfüllen droht. Demzufolge müssen alle Ältesten sterben, bevor die Quelle des Bösen wiedererweckt werden kann. Schon bald erkennen die Schwestern, dass Fiona nicht nur die Hüterin der Flamme, sondern auch der Wahrer der Quelle ist. Gemeinsam mit Alastair Caine verfolgt sie einen dunklen Plan. Währenddessen hat Macy immer mehr mit ihrer dämonischen Seite zu kämpfen.
21
Roter Regen
Macy erfährt von Galvin, dass sich einige Patienten im Krankenhaus mit einem gefährlichen Virus infiziert haben. In Wirklichkeit vermutet er dahinter jedoch einen dämonischen Angriff. Harry und Maggie machen sich daraufhin auf die Suche nach Parker, um ihn davon abzuhalten, die Quelle des Bösen in sich aufzunehmen. Außerdem müssen sie Charity, als letztes lebendes Mitglied der Ältesten, vor Alastair und Fiona beschützen.
22
Die Quelle erwacht
Macy hat die Quelle in sich aufgenommen und verfügt nun über völlig neue Kräfte. Ihre Macht ist sogar so groß, dass sie nicht nur Galvin wieder zum Leben erweckt, sondern auch ihre Mutter von den Toten zurückholt. Doch das hat enorme Auswirkungen auf die Gegenwart und auf die Vergangenheit. Als Mel und Maggie begreifen, wie sehr ihre Schwester die Realität verändert hat, schmieden sie einen Plan, um Macy aufzuhalten.
2. Staffel 2 (19 Episoden)
Nach dem Tod ihrer Mutter sind Mel und Maggie auf sich allein gestellt. Wenige Monate später treffen sie auf Macy, die offenbar ihre Schwester ist. Als die Mädchen erfahren, dass sie Hexen sind und übernatürliche Kräfte besitzen, stellt das ihr Leben erneut auf den Kopf. Zunächst müssen sie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um die Welt vor der bevorstehenden Verdammnis zu retten. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen Dämonen und mächtige Wesen der Unterwelt.
01
Hexenverfolgung
Nach allem was passiert ist, sehnt sich Macy nach einem Neuanfang. Da kommt ihr ein lukratives Jobangebot in Michigan genau recht. Doch der Gedanke, von ihren Schwestern getrennt zu sein, lässt sie zögern. Während Maggie ihr Leben in vollen Zügen genießt, nimmt Mel ihre Rolle als neues Oberhaupt der magischen Gemeinschaft sehr ernst. Harry steht ihr dabei mit Rat und Tat zur Seite. Als ein mächtiger Dämon auftaucht, müssen die Schwestern durch ein mysteriöses Portal fliehen.
02
Dinge, die man in Seattle machen kann, wenn man tot ist
Mel, Maggie und Macy sind auf der Suche nach einer jungen Hexe, die als vermisst gemeldet wurde. Dabei gelangen sie zu einem mysteriösen Nachtclub in Oregon. Macy und Harry gehen der Sache auf den Grund und Mel und Maggie verstecken sich derweil in der Kommandozentrale vor dem gefährlichen Attentäter. Die Schwestern sind auf ihre magischen Kräfte angewiesen, um sich vor dem Verbrecher zu schützen.
03
Der Großfürst der Dämonen
Mel arbeitet mit all seinen Kräften an einer Lösung, damit die Schwestern und Harry mit wiedergewonnenen Kräften in ihre Welt zurückkehren können. Sie haben überhaupt keine Ahnung, dass ihre Tarnung längst aufgeflogen ist. Macy wird in ihren Träumen immer wieder mit dem dämonischen Attentäter konfrontiert, der immer noch Jagd auf Hexen macht. Als sie ein Alarmsignal erhält, tappt sie in eine Falle.
04
Alpha
Nach dem Angriff auf Macy muss sich Abigael rechtfertigen, was nicht leicht fällt. Schließlich bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihr Geheimnis preiszugeben. Dennoch müssen die Schwestern wohl oder übel mit Abigael zusammenzuarbeiten, gilt es doch, dem dämonischen Attentäter das Handwerk zu legen. Maggie ist derweil darum bemüht, ihr schlechtes Gewissen gegenüber Jordan zu erleichtern.
05
Die Wahrheit in Dir
Um Macy aus den Fängen des dämonischen Attentäters zu befreien, greifen Mel und Maggie zu drastischen Mitteln. Ein gefährlicher Zauber soll ihnen die Suche nach ihrer Schwester erleichtern. Währenddessen will Harry mit Abigaels Hilfe eine mentale Verbindung zu seinem Wächter der Finsternis herstellen. Er durchlebt daraufhin verschiedene Erinnerungen und stößt dabei auf einige unschöne Überraschungen.
06
Wenn es funkt
Die entführte Macy erwacht überraschend in ihrem Bett. Harry hat unten Musik laufen und ist gerade dabei, etwas Essbares auf den Tisch zu bringen. Auf ihre Frage hin, erklärt er, dass er sie befreit hätte und nun alles gut sei. Macy merkt schnell, dass hier etwas nicht stimmt. Sie ist weiter in der Gewalt von Harrys dunkler Seite. Ihr Fluchtversuch scheitert. Notgedrungen spielt sie das Spiel mit.
07
Vergangenheit ist Gegenwart
Abigael offenbart den Hexen die wahre Identität des Großfürsten der Dämonen. Maggie ist daraufhin entsetzt und überrascht zugleich. Macy und Harry nehmen derweil Jordan genauer unter die Lupe, denn offenbar verfügt dessen Ring über magische Kräfte. Und Mel kümmert sich um die verzweifelte Katrina, die von grauenvollen Halluzinationen geplagt wird.
08
Bluthochzeit
Das Wiedersehen mit Parker stürzt Maggie ins Gefühlschaos. Trotz anfänglicher Zweifel beschließt sie jedoch, seinen Heiratsantrag anzunehmen, um Dämonen und Hexen miteinander zu vereinen und den immerwährenden Krieg endgültig zu beenden. Abigael ist von der Vermählung ihres Bruders wenig begeistert und schmiedet einen perfiden Plan. Derweil versucht Mel herauszufinden, ob sie Parker wirklich trauen können.
09
Rat mal, wer zu Besuch kommt
Maggie hat eine seltsame Vision, die auf den dämonischen Attentäter hindeuten könnte. Während sie sich gemeinsam mit Harry und Mel auf die Suche nach dem Wächter der Finsternis macht, übernimmt Macy Maggies Aufgaben im SafeSpace. Dort trifft sie auf Julian Shae, den neuen Hauptinvestor. Doch seine erste Amtshandlung gefällt den Hexen ganz und gar nicht. Derweil macht Jordan eine unheimliche Entdeckung.
10
Der Fluch
Maggie macht sich Sorgen um Jordan, der offenbar in großer Gefahr schwebt. Eine Vision bestätigt wenig später ihre Befürchtungen. Als plötzlich auch noch ein ungebetener Gast auf Jordans Geburtstagsparty auftaucht, muss sie sich etwas einfallen lassen, um ihren Freund zu retten. Macy und Harry hadern weiterhin mit ihren Gefühlen füreinander. Doch dann erweckt ausgerechnet Abigael erneut ihre Aufmerksamkeit.
11
Der Dämonenparasit
Macy fühlt in sich immer stärkere Gefühle für Julian aufkommen. Harry gefällt das ganz und gar nicht. Als dieser auf einer Mission eine gefährliche Infektion davonträgt, verschlechtert sich sein Zustand. Die Schwestern suchen verzweifelt nach einem Gegengift, das den dämonischen Parasiten tötet. Sie brauchen Abigaels Hilfe. Derweil führt Maggie Jordan in die Welt der magischen Kreaturen ein
12
Verdrängung
Maggie, Macy und Mel überlegen fieberhaft, wie sie ihre magischen Kräfte zurückerlangen und die Verbindung der mächtigen Drei reaktivieren können. Macy hat schließlich eine vielversprechende Idee und fasst einen riskanten Plan. Widerwillig bittet sie deshalb erneut Abigael um Hilfe. Diese versucht derweil nach wie vor, Harry zu verführen. Doch ein akuter Notfall macht ihre Absichten zunichte.
13
Teufelskreis
Harrys Wächter der Finsternis, Jimmy, tritt erneut auf den Plan. Um ihn endgültig loszuwerden und seine Freunde zu schützen, schließt Harry einen gefährlichen Pakt. Derweil überlegt Macy fieberhaft, wie sie ihre Hexenkräfte reaktivieren kann. Als die Schwestern während einer Krisensitzung in der Kommandozentrale plötzlich in der Falle sitzen, müssen sie einander ihre tiefsten Geheimnisse offenbaren.
14
Das Experiment
Macy ist wieder im Besitz ihrer magischen Hexenkräfte. Doch die Macht der Drei bleibt den Schwestern weiterhin verwehrt. Maggie und Jordan gehen der Sache auf den Grund. Währenddessen berichtet Harry von der Begegnung mit seinem Wächter der Finsternis. Anders als erwartet, ist dieser bereit, zu kooperieren. Macy führt deshalb eine Reihe von Experimenten durch, um die Verbindung zwischen Harry und Jimmy zu trennen.
15
Drei Alpträume
Maggie, Macy und Mel beschließen, nicht mehr um die Macht der Drei zu kämpfen. Doch schon bald gerät ihr Entschluss ins Wanken. Harry ist von Celestes Erscheinen ganz und gar nicht begeistert. Durch sie wird er schmerzlich an seine Vergangenheit erinnert. Als Celeste den Hexen schließlich eine entscheidende Lektion erteilt, werden diese von abscheulichen Alpträumen heimgesucht.
16
Der Feind meines Feindes
Macy, Maggie und Mel vereiteln einen dämonischen Angriff und bringen Abigael damit in große Schwierigkeiten. Um einen erneuten Krieg zu verhindern, müssen die Hexen dennoch weiter mit ihr zusammenarbeiten. Godric schmiedet derweil einen Plan, wie er Abigael stürzen und ihre Position als Großfürst der Dämonen einnehmen kann. Währenddessen benötigt Harry Jordans Unterstützung bei einer riskanten Mission.
17
Rettungskommando
Macy ist von ihren Gefühlen für Harry überwältigt und will deshalb mit Julian schlussmachen. Als sie mitbekommen hat, dass Harry plötzlich verschwunden ist, denkt sie auf einmal anders über die Sache. Die Schwestern vermuten, dass Julian mit den Entführern gemeinsame Sache macht. Um ihn zu entlarven und Harry zu retten, denken sich die Hexen einen Plan aus, der jedoch nicht ganz ohne Risiko ist.
18
Die Wut loslassen
Mel, Maggie und Macy konnten Harry schließlich befreien. Nach seiner Rettung leidet dieser allerdings an akutem Gedächtnisschwund und weiß nicht einmal, wer er ist. Als Macy den Versuch unternimmt, Harrys Gedächtnis mit etwas Magie auf die Sprünge zu helfen, bekommt sie die Wirkung ihres Zaubers am eigenen Leib zu spüren. Währenddessen werden Mel und Maggie auf ihrer Mission enttarnt.
19
Der Eroberer
Während Macy und Harry ihre neu gewonnene Zweisamkeit genießen, ist Julian kurz davor, die Kommandozentrale der Hexen aufzuspüren. Um das zu verhindern, macht Harry einen fragwürdigen Vorschlag: Er will Jimmy, seinem Wächter der Finsternis, wichtige Informationen entlocken. Doch ihn freizulassen birgt einige unkalkulierbare Risiken. Können Macy, Maggie und Mel die magischen Wesen vor dem Untergang bewahren?
3. Staffel 3 (18 Episoden)
Nach dem Tod ihrer Mutter sind Mel und Maggie auf sich allein gestellt. Wenige Monate später treffen sie auf Macy, die offenbar ihre Schwester ist. Als die Mädchen erfahren, dass sie Hexen sind und übernatürliche Kräfte besitzen, stellt das ihr Leben erneut auf den Kopf. Zunächst müssen sie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um die Welt vor der bevorstehenden Verdammnis zu retten. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen Dämonen und mächtige Wesen der Unterwelt.
01
Eine unbequeme Wahrheit
Macy, Mel, Maggie und Harry haben Jimmy auf dem Dachboden eingesperrt und versuchen, Informationen über Julians Pläne aus ihm herauszukriegen. Jimmy zeigt sich allerdings wenig kooperativ. Als Julian dann ein Vermisstenvideo im Internet hochlädt und die ganze Welt nach Macy suchen lässt, wird die Lage ernst. Die Schwestern beschliessen einen verbotenen Zaubertrank auszuprobieren, um Julian und die restlichen Fanatiker mit dem Gedanken zu infizieren, dass es keine Magie gibt. Um eine fehlende, exotische Zutat für diesen Trank zu besorgen, gehen Macy und Harry auf einen magischen Schwarzmarkt. Dabei kommen Probleme in der frischen Beziehung der beiden ans Tageslicht. Mel ist frustriert und aggressiv, da sie und Maggie nicht von Jimmy kriegen, was sie wollen.
02
Jemand wird sterben
Maggie hat eine schreckliche Vision, in der sie erkennt, dass noch am selben Tag jemand sterben wird. Wer es ist oder wie es geschehen wird, kann sie nicht sehen. Das belastet natürlich die drei Schwestern in ihrem Vorhaben zu verhindern, dass Vivienne sich endgültig Magie zunutze macht und dadurch einen Krieg zwischen Menschen und magischen Wesen heraufbeschwört. Um zu voller Macht zu gelangen, braucht Vivienne Schwarzen Bernstein, und sie weiss auch, wo sie ihn sich holen kann. Als die Mächtigen Drei die Hüterin vor einem möglichen Einbruch warnen wollen, offenbart diese ihnen noch Schrecklicheres:
03
Triage
Alle magischen Wesen werden schwerkrank ausser die Mächtigen Drei. Die Hüterin erklärt ihnen, dass sie die Quelle finden müssen, um dem sterbenden Baum der Magie neues Leben einzuhauchen. Doch da gibt es ein Problem: Maggie, Mel und Macy haben die Quelle in Macys Halskette eingesperrt, diese in drei Splitter geteilt und die dann an entlegenen Orten versteckt. Danach haben sie sich von Harry das Gedächtnis löschen lassen und nun weiss niemand mehr, wo sich die Splitter befinden. Da es um Leben und Tod geht, beschliessen die Schwestern ihre Lieblingsfeindin Abigael um Hilfe zu bitten. Sie soll die verborgenen Erinnerungen durch eine dämonische Bewusstseinsverschmelzung zum Vorschein bringen. Jede der Schwestern erhält durch diesen Prozess einen rätselhaften Hinweis, der sie zu ihrem jeweiligen Splitter führen soll. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn die Magie wird rapide schwächer.
04
Berühren verboten
Ein neues, normales Leben könnte für die drei Schwestern beginnen, wenn da nicht diese eine Kleinigkeit wäre: Seit der Verschmelzung der Quelle mit dem Baum können die Mächtigen Drei weder einander noch anderen Lebewesen, die mit Magie zu tun haben, mehr nahekommen. Das bedeutet vor allem für ihre freundschaftlichen sowie Liebesbeziehungen gefühlt den totalen Stillstand. Während Macy wie besessen nach einem Heilmittel für diese „Allergie“ sucht, lehrt Mel am College, und Maggie hat ihr Psychologiestudium wieder aufgenommen. An der Hochschule müssen sich die beiden mit gänzlich weltlichen Problemen herumschlagen wie Diskriminierung von Frauen und Transphobie. Aber auch in der Magischen Welt macht den drei Schwestern etwas zu schaffen. Etwas scheint nachts von ihnen Besitzt zu ergreifen und ihre Mächte für das eigene Vorhaben zu missbrauchen, doch wer oder was ist es?
05
Die innere Stimme
Als immer mehr virale Videos von Leuten auftauchen, die ihre Partner angreifen und dabei wie in Trance immer wieder denselben Satz wiederholen, vermuten Maggie, Macy und Mel, dass es sich hier um ein magisches Problem handelt. Mit Hilfe der ersten Betroffenen finden sie heraus, dass sie es mit einem weiteren antiken Monster zu tun haben. Omon ist ein narzisstisches Monster, das von der Hingabe anderer lebt. Da dazu nichts im Buch der Ältesten oder sonst wo zu finden ist, müssen sie improvisieren, um Omon zu vernichten. Macy erbt überraschend SafeSpace und Swan bombardiert sie sofort mit Anfragen zu Neuerungen und Verbesserungen. Maggie ist auf der Suche nach einem Forschungsthema für das begehrte Praktikum bei ihrem Dozenten und hat grosse Probleme etwas geeignetes zu finden.
06
Erzfeind Nummer Eins
Mel hat in ihrer Beziehung zu Ruby mit Eifersucht zu kämpfen, doch eine überraschende Bitte um Hilfe lenkt sie ab. Abigael wird verfolgt, sieht sich nachts regelmässig Angriffen auf ihr Leben ausgesetzt, und Mel soll ihr helfen herauszufinden wer oder was es auf sie abgesehen hat. Maggies Versuch Freiwillige für eine Vorstufe ihrer Forschungsarbeit zu finden wird sabotiert, und sie weiss auch wer es war: Ihr Konkurrent Antonio. Gleiches mit Gleichem vergeltend übt sie Rache, muss jedoch erkennen, dass sie damit den Falschen trifft. Jordan kann in seinem Praktikum an einem grossen Fall mitarbeiten, der einen positiven Effekt auf seine Karriere haben könnte. Aber der Preis für beruflichen Erfolg scheint hoch zu sein. Macy und Harry befassen sich auf der Suche nach einem Heilmittel für die Allergie mit dem Alien-Jäger, Elliot.
07
Das Monstergefängnis
Macy, Mel und Maggie befinden sich in einem magischen Labyrinth und wissen weder, warum sie dort sind, noch wie sie hineingekommen sind. Eins ist jedoch klar: Wenn man von den anderen isoliert ist, verliert man den Verstand und vergisst am Ende sogar, wer man ist. Allerdings stellt Maggie fest, dass das Labyrinth zwar aussieht wie die Welt, aus der die Schwestern kommen, aber bestimmte Einzelheiten falsch dargestellt werden.
08
Täuschungsmanöver
Harry und die drei Schwestern sind auf der Suche nach der zweiten Hälfte der geheimnisvollen Steintafel. Die Zeichen darauf könnten das mysteriöse Auftauchen der urzeitlichen Monster erklären sowie den Schwestern möglicherweise zu einem Heilmittel gegen ihre Allergie verhelfen. Macy erhält eine Einladung der Shae-Group. Sie soll an der Ideenfindung für internationale Konzepte beteiligt werden, doch die von ihr erwartete Unterstützung sieht grundlegend anders aus als erwartet. Abby versucht immer noch herauszufinden, warum ihre Dämonenhälfte sie umzubringen versucht. Dafür will sie mit Jordan eine dämonische Bewusstseinsverschmelzung eingehen, was diesem jedoch gar nicht passt.
09
Unbekannt Verwandtschaft
Macy ist immer noch aufgewühlt von ihrer Erfahrung bei der Shea Group. Als sie mit Jordan von einer unbekannten Hexe in eine Gedankenwelt befördert wird, müssen sich beide mit ihrer Wut auseinandersetzen, um zu überleben. Die unbekannte Hexe entpuppt sich als Grosscousine der Schwestern aus Puerto Rico, namens Josefina. Sie erzählt Maggie und Mel, dass sie gekommen ist, um das Buch der Schatten zurückzuholen, dass Marisol der Familie angeblich gestohlen hat, als sie ausgewandert ist. Josefina erhofft sich durch das Buch, ihre Zauberkräfte zu erlangen, um ihrer Familie zu beweisen, dass sie als trans Frau eine echte Frau ist. Als Druckmittel setzt sie Jordan und Macy ein, die sie in einem Zauber eingeschlossen hat.
10
Die Perfecti
Immer mehr Risse öffnen sich, durch die Monster aus dem Höllenschlund in die normale Welt eindringen. Die Mächtigen Drei haben alle Hände voll zu tun, arbeiten die Bedrohungen in Schichten ab und müssen ihr restliches Leben derweil komplett vernachlässigen. Erschöpfung macht sich breit. Josefina nimmt an den Ereignissen Anteil, kann aber ohne aktive Zauberkräfte ihre Cousinen maximal mit selbst erfundenen Zaubern unterstützen, deren Wirksamkeit zumindest Mel anzweifelt. Doch dann tauchen zwei Wesenauf, die nicht wie die anderen Monster zu sein scheinen.
11
Vorsicht mit deinen Wünschen
Macy, Mel und Maggie sind fest entschlossen, ihre Allergie zu heilen, komme, was wolle. Dazu müssen sie ein magisches Ei aus einer Höhle stehlen, dessen Nebenwirkungen den Perfecti zufolge allerdings unbekannt sind. Die Schwestern gehen das Risiko ein und zunächst scheint sich alles in Wohlgefallen aufzulösen. Macy kann endlich einen romantischen Ausflug mit Harry nach Paris machen, Maggie bekommt das heiss ersehnte Praktikum bei Dr. Lawrence und Mel erhält überraschend eine Professur in ihrer Fakultät.
12
Spektrale Heilung
Macy findet Briefe ihrer Mutter Marisol auf dem Dachboden. Sie sind jeweils an eine der drei Schwestern zu einem bestimmten Anlass adressiert, die Schrift ist jedoch nach ein paar Zeilen verblasst. In einem Brief scheint es um die Allergie der Schwestern zu gehen. Könnte Marisol eine Vision dazu gehabt und gewusst haben, wie die Mächtigen drei ihre Erkrankung überwinden können? Macy und Maggie beschliessen, Marisols Geist zu beschwören und sie zu fragen, doch dabei läuft etwas schief. Derweil sind Mel und Harry in England, um von Harrys Sohn eine Probe seiner Seele zu besorgen. Diese benötigt Harry laut den Perfecti, um sterblich zu werden. Doch auch in England läuft nicht alles so wie geplant, und Harry muss sich intensiver mit seiner jüngsten Familiengeschichte auseinandersetzen, als er es erwartet hatte. Abby sitzt währenddessen im Höllenloch fest und muss ihre ganz eigenen Dämonen aus der Gegenwart bekämpfen.
13
Chaotische Wesen
Die Schwestern finden heraus, dass Abigael und Jordan im Höllenloch gefangen sind und konfrontieren die Perfecti. Diese sehen nicht ein, dass sie einen Fehler gemacht haben, lassen sich aber auf eine Gerichtsverhandlung ein, bei der Abigaels Schuld festgestellt werden soll. Sollte sie sich als unschuldig erweisen, wird auch Jordan wieder freigelassen. Um ihren Freund zu retten, versuchen die Schwestern zu beweisen, dass Abigael kein chaotisches Wesen ist und eine gute Seite hat. Das gestaltet sich allerdings als sehr schwierig, da Abigael nicht gerettet werden will.
14
Durchschaue deinen Gegner
Celeste verabreicht Harry eine Spritze, die dessen Transformation vom Wächter des Lichts zum sterblichen Menschen einleiten soll. Es ist ein Experiment. Niemand weiss, was für Nebenwirkungen dieser Prozess mit sich bringen wird. Die Mächtigen Drei bereiten sich parallel auf einen Angriff der Perfecti vor. Trotz grösster Vorsicht wird Mel von diesen erwischt und mit einem Zauber belegt: Wenn sich die Drei nicht vor Mitternacht stellen, wird Mel sterben. Macy und Maggie beschliessen, ihre Schwester in ein magisches Koma zu versetzen, um die Wirkung des tödlichen Zaubers zu verlangsamen und so Zeit zu gewinnen. Celeste erklärt sich bereit, den Dreien beizustehen. Mit Hilfe eines Golems scheinen die Perfecti besiegt werden zu können. Doch um das mystische Wesen zum Leben zu erwecken, braucht es ein geheimes Passwort, das nur ein mächtiger Dämon ihnen verraten kann. Ruby wacht derweil an Mels Bett, welche auf der bewusstseinsebene zwischen Leben und Tod eine seltsame Begegnung hat.
15
Apokalyptische Zukunft
Maggie hat eine Vision von der Zukunft, vor der Zukunfts-Mel ihr Baby in Sicherheit gebracht hat und diese sieht düster aus. Macy und Maggie beschliessen in die Zukunft zu reisen, um zu verstehen, wie es so weit kommen konnte. Dabei stossen sie auf das Wispernde Böse, das bereits die ganze Welt infiziert und vernichtet hat. Harry hat das nächste Stadium auf dem Weg zur Sterblichkeit erreicht. Allerdings treten jetzt die Nebenwirkungen ein, vor denen Celeste ihn gewarnt hat: Er verhält sich wie ein Kind und muss alle Entwicklungsstufen des Erwachsenwerdens durchlaufen. Ruby will Mel unterstützen. Diese lässt Ruby allerdings nicht an sie ran, da sie nicht weiss, ob Ruby die Verantwortung für ein Baby übernehmen möchte. Als Ruby dann aber sogar Magie anwendet, um Mel zu beweisen, dass sie es ernst meint, gibt Mel nach.
16
Das Konstrukt von Wahrheit und Lüge
Die Drei Schwestern haben nicht viel Zeit, die Ausbreitung des Virus, das die Mel aus der Zukunft das „Wispernde Böse“ genannt hat, zu verhindern. Die Mel aus dem Hier und Jetzt fällt für die Jagd nach dem Unbekannten aus, da sie genug damit zu tun hat, hochschwanger zu sein und aus dem Stand alles zu bewerkstelligen, was an unangenehmen Nebeneffekten dazugehört. Obendrein steht plötzlich noch Abigael in Begleitung vor der Tür und bittet Mel um Hilfe gegen einen mysteriösen Dämonenverfolger. Also obliegt es Macy und Maggie, das Rätsel um das Wispernde Böse zu lösen. Es geht darum, die Infektion vieler Menschen zu verhindern, indem sie den Ursprung, den Verbreiter der Krankheit ausfindig machen. Harry ist ihnen dabei leider keine grosse Hilfe. Er kämpft weiterhin mit den Nebenwirkungen seiner Entscheidung, sterblich zu werden. Diesmal muss er sich der Vergangenheit seines menschlichen Ichs stellen.
17
Geheime Nachricht
Mels Wehen setzen überraschend ein. Und das auch noch gerade, als die Schwestern einen Plan gefasst haben, wie sie Jordan retten und das Wispernde Böse vernichten können. Doch Mel hat einen Plan. Mit Josefinas Hilfe braut sie einen Trank, der die Geburt verlangsamen und ihr Zeit verschaffen soll. Dabei enthüllt Josefina eine Entdeckung, die sie in Puerto Rico über Marisol gemacht hat. Maggie sucht derweil den besessenen Jordan. Durch eine Vision findet sie ihn in einer Wasseraufbereitungsanlage, wo er vorhat, die ganze Stadt auf einen Streich zu infizieren. Beim Kampf mit ihm wird allerdings auch sie infiziert. Macy muss ihre Feuerkräfte zurückgewinnen, damit die Schwestern genug Macht haben, um das Wispernde Böse zu zerstören. Da Abigael in ihrem Bestreben, sie ihr zurückzugeben, noch nicht vorangekommen ist, beschliesst sie ihr zu helfen. Dabei laufen sie aber Francesca in die Arme und Abigael muss sich ihrem Trauma stellen. Harry wird endlich vollständig sterblich.
18
Ich hatte einen Traum…
Macy macht sich allein auf den Weg, um die Probe eines magischen Gifts zu besorgen, mit dem sich das Wispernde Böse töten lässt. Doch genau ihm begegnet sie bei dieser Unternehmung. Das Böse fährt in sie, und es bleibt ihr nur eine Wahl: Das Gift zu schlucken. Mit letzter Kraft rettet sie sich zurück in die Kommandozentrale, wo Harry sie findet. Als er begreift, was geschehen ist, bittet er Celeste, ihm seine magischen Kräfte zurückzugeben, damit er als Wächter des Lichts Macy heilen kann. Jordan spielt in diesem nicht ungefährlichen Prozess der Rückverwandlung eine zentrale Rolle. Derweil versuchen Mel und Maggie die tödliche Wirkung des Gifts durch einen Zauber zu verlangsamen, und landen in einer skurrilen Parallelwelt voll eitel Sonnenschein – und einer sehr lebensfrohen Macy.
4. Staffel 4 (13 Episoden)
Nach dem Tod ihrer Mutter sind Mel und Maggie auf sich allein gestellt. Wenige Monate später treffen sie auf Macy, die offenbar ihre Schwester ist. Als die Mädchen erfahren, dass sie Hexen sind und übernatürliche Kräfte besitzen, stellt das ihr Leben erneut auf den Kopf. Zunächst müssen sie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um die Welt vor der bevorstehenden Verdammnis zu retten. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen Dämonen und mächtige Wesen der Unterwelt.
01
Absolut nicht die Richtige
Mel und Maggie lernen mit dem Leben ohne ihre Schwester Macy zurechtzukommen. Mel lenkt sich mit neuen Affären ab. Maggie nimmt mehr als ihren Anteil an der Dämonenjagd auf sich. Jordan tut sich mit Maggie zusammen, während er sich mit seinen neu entdeckten magischen Kräften auseinandersetzt.
02
Du kannst nicht mehr nachhause
Während sich die neue Zauberhafte mit ihren Kräften auseinandersetzt, sträubt sie sich dagegen ihr Schicksal anzunehmen. Mel wird beschützend, während Maggie apathisch und distanziert ist.
03
Vom Pech verfolgt
Mel wird plötzlich von Erinnerungen an ihre mysteriöse Trennung von Ruby heimgesucht, während Maggies Dämonenjagd ihre Beziehung zu Jordan belastet. Harry versucht, die neue Zauberhafte auszubilden, wird aber ausgebremst, als sie sich alle auf einen furchterregenden neuen Feind konzentrieren müssen, der in der gesamten magischen Welt Verwüstung anrichtet.
04
Alleinflug
Als Maggies Dämonenjagd sie auf einen gefährlichen Weg führt, beschließt Mel, dass es Zeit ist, eine Pause einzulegen - und bucht die Schwestern für einen Wochenendausflug. In der Zwischenzeit hat die neue Zauberhafte zum ersten Mal die Verantwortung für die Kommandozentrale übernommen... was nicht so gut läuft, wie alle hoffen.
05
Die Schwesternschaft des reisenden Sandwichs
Während Mel daran arbeitet, die Kontrolle über ihre Kräfte wiederzuerlangen, bedroht ein verschwörungstheoretischer Kobold das Leben aller Mitarbeiter der Blauen Kamelie. Doch als Maggie und Kaela eingreifen, um die Gegenwart zu retten, bleiben sie in der Vergangenheit stecken....
06
Der Tallyman komme
Als ein mysteriöses Paket an der Türschwelle von Vera Manor eintrifft, müssen Mel und Kaela sich an Dev wenden, um den bisher tödlichsten Angriff des Tallyman (Gaststar) zu verhindern. In der Zwischenzeit ist Maggie gezwungen, eine gerichtlich angeordnete "Aggressionsbewältigung" mit einem sehr unorthodoxen Therapeuten zu machen.
07
Katzen und Elefanten
Mel, Maggie und Kaela müssen sich aufteilen, als sie auf eine neue, gewaltige Bedrohung aufmerksam werden, die vom Tallyman inspiriert wurde. Maggie und Harry gehen gemeinsam einer Spur in einem gefährlichen magischen Reich nach. Mel braucht Jordans Hilfe bei der Heilung eines „Wesens“, zu dem sie eine tiefe emotionale Verbindung hat. Und Kaelas aufkeimender Flirt mit Dev muss sich mit einem überraschenden Besucher aus ihrer Vergangenheit auseinandersetzen.
08
Enthüllt
Als sich herausstellt, dass die Verschwörungsgruppe 'The Unseen' eine Abschussliste aller Personen erstellt hat, die den Charmed-Hexen geholfen haben, müssen die Mädchen und Harry versuchen, ihre Liebsten zu warnen - und zu retten -, da jeder, den sie kennen, sofort zur Zielscheibe wird.
09
Das Geheimnis der Schale
Maggie wird von einer wichtigen Person aus ihrer Vergangenheit überrascht und versucht, den Frieden zu bewahren, als diese mit ihrer Gegenwart kollidiert. Mel, Kaela und Dev sind dem Unsichtbaren auf der Spur, während Jordan und Harry Hilfe von einem anderen mächtigen Trio suchen.
10
Das Verlorene
Während Mel, Maggie und Kaela ihr Liebesleben meistern, bringen die Unsichtbaren eine epische Schlacht zu den Zauberhaften. Roxie bittet Harry um Hilfe, doch seine Mission fördert etwas - und jemanden - Unerwartetes zutage...
11
Der Tag der Verfehlung
Während die Zauberhaften noch immer von einer schockierenden Wendung der Ereignisse erschüttert sind, haben die Unsichtbaren jeden Winkel des magischen Reiches infiltriert und stehen kurz vor der Verwirklichung ihrer Pläne, die Macht der Drei für immer zu zerstören.
12
Bitte zurückspulen
Ein alarmierendes Ereignis löst eine drastische Veränderung im magischen Universum aus. Nur die Zauberhaften können zusammen mit Harry und Jordan die Welt retten, in der Menschen und magische Wesen nebeneinander existieren. Doch dabei riskieren sie ihr Leben.
13
Das Ende ist nie das Ende
Im epischen Serienfinale haben Mel, Maggie und Kaela zusammen mit Harry und Jordan herausgefunden, dass die Gruppe von Feinden, die sich zusammengeschlossen hat, um die Macht der Drei zu stürzen, in Wirklichkeit für ein uraltes Übel arbeitet, das seit den Anfängen der Magie schlummert. Diese mächtige dunkle Kraft, bekannt als der Verlorene, wird die Stärke der neu entdeckten Schwesternschaft auf die Probe stellen und sie zwingen, ihre Verbindung neu zu entfachen... oder die Zerstörung der Magie selbst zu riskieren.

Hat Ihnen "Charmed" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: