In Guidos Masterclass treten acht talentierte Jung-Designer mit ihrem Können gegeneinander an. Gemeinsam bilden sie "Guidos Masterclass", denn der erfolgreiche deutsche Modedesigner Guio Maria Kretschmer steht seinen von ihm persönlich ausgewählten Meisterschülern in der Sendung mit Rat und Tat bei ihren Kreationen zur Seite. Gefragt ist von den Teilnehmern der Design-Competition neben Professionalität und Können vor allem auch Kreativität. Sie werden in verschiedensten Bereichen des Modedesigns und der Modeproduktion von ihrem Meister auf die Probe gestellt, das Spektrum umfasst dabei neben Prêt-à-porter auch Haute Couture. Als Gewinner der Sendung geht der Teilnehmer hervor, der am Ende der Sendung von Guido Maria Kretschmer das insgesamt beste Zeugnis für seine Arbeit erhält. Neben einem Preisgeld von 50.000 Euro kann der Jung-Designer zudem für ein Jahr lang weiter auf die Unterstützung des Star-Designers zurückgreifen.

Guido Maria Kretschmer unterstützt die Teilnehmer der Show nicht nur bei ihren Ideen für Designs, sondern begleitet auch den Fertigungsprozess der Kreationen seiner Schüler. Dem Zuschauer ist der etablierte Designer bereits als Moderator der Doku-Styling-Soap "Shopping Queen" bekannt, die ebenfalls auf dem TV-Sender VOX zu sehen ist. Zudem trat er unter anderem als Juror in der Castingshow "Das Supertalent" auf RTL im Fernsehen auf. Als Designer konnte sich Guido Maria Kretschmer auch international einen Namen machen: So tragen beispielsweise neben Iris Berben und Heino Ferch auch die international bekannten Schauspielerinnen Charlize Theron und Jane Seymour seine Kreationen.

Die Erstausstrahlung von Guidos Masterclass ist für den Herbst 2018 zur Primetime auf dem kostenlosen Privatsender VOX geplant. Voraussichtlich wird die Sendung, wie bei Vox üblich, auch als Online-Stream zur Verfügung stehen.