Twin Peaks handelt von der gleichnamigen US-Kleinstadt, in der hinter einer vordergründigen Idylle Sex, Lügen, Drogen und Gewalt das Leben der Figuren bestimmen. So wird FBI-Special-Agent Dale Cooper (Kyle MacLachlan) nach Twin Peaks berufen, um den mysteriösen Mord an der jungen Laura Palmer (Sheryl Lee) aufzuklären.

Für die Produktion der ab 2017 ausgestrahlten dritten Staffel der Serie konnten zahlreiche Darsteller der ersten beiden Staffeln aus den 1990er-Jahren erneut engagiert werden. Neben Kyle MacLachlan und Sheryl Lee sind unter anderem auch Mädchen Amick in der Rolle der Shelly Johnson, Ray Wise in der Rolle des Leland Palmer sowie Sherilyn Fenn in der Rolle der Audrey Horne wieder mit dabei. Zudem wurden für die Fortsetzung der Serie neue, hochkarätig besetzte Rollen geschrieben. 2017 sind somit unter anderem auch Naomi Watts, Monica Bellucci, Tim RothJennifer Jason Leigh und Michael Cera in Twin Peaks zu sehen.

Neben den ersten beiden Staffeln, die in Deutschland in den Jahren 1991 und 1992 erstausgestrahlt wurden und die zusammen 30 (8 + 22) Episoden umfassten, erschien am 16. Mai 1992 zudem "Twin Peaks – Der Film", bei dem es sich um ein Prequel zur TV-Serie handelt.

Staffel 3 von Twin Peaks umfasst 18 Episoden. Die deutschen Ausstrahlungsrechte für diese Staffel gingen an Sky Deutschland. Im Originalton sind die neuen Folgen von Twin Peaks seit dem 22. Mai 2017 auf Sky Atlantic HD zu sehen. Die synchronisierten Fassungen erscheinen jeweils vier Tage nach der Erstausstrahlung in den USA ebenfalls auf Sky Atlantic HD.