Seit zwei Jahren sitzt Alexander Reimann im Rollstuhl. Ein harter Schlag. Doch dank der Hilfe seiner Frau Luise, die ebenfalls gehbehindert ist, hat er sein Schicksal gemeistert. Gemeinsam besteht das Paar die Hürden des Alltags. Doch als Alexander, der als Architekt arbeitet, seinen Job verliert, bricht erst einmal die Welt für ihn zusammen...

Ein stimmungsvoll in Szene gesetztes Melodram mit guten Darstellerleistungen von Donald Kraemer ("Welcher Mann sagt schon die Wahrheit", "Love Crash") nach einem Drehbuch von Rodica Döhnert ("Florian - Liebe aus ganzem Herzen", "Raus ins Leben").