Agent Nelson Crowe wird aus der CIA entlassen, weil er das Bestechungsgeld für einen irakischen Oberst angeblich selbst eingesteckt hat. Bei der privaten Ermittlungsfirma "The Grimes Organisation", die mit Erpressung, Bestechung und Kidnapping viel Geld verdient, findet der Spezialist jedoch rasch wieder eine Anstellung. Als er einen Routinejob zuverlässig erfüllt, beschließt die Vizechefin Margaret Wells, ihn mit einer großen Sache zu beauftragen. Crowe soll mit einer Million Dollar den Richter Beach bestechen, damit der Industrielle Walter Curl, ein Top-Kunde der Firma, in einem Umweltprozeß billiger wegkommt. Curl hat durch fahrlässige Giftmüll-Entsorgung den Tod zahlreicher Babys verschuldet und wurde deswegen auf 25 Millionen Dollar Schadensersatz verklagt. Als Crowe auch diesen Auftrag ohne jeden Zwischenfall erledigt, zieht Margaret den neuen Mann ins Vertrauen. Sie will den Chef der Organisation, Victor Grimes umbringen und die Firma selbst übernehmen...

"Bad Company" ist ein Thriller mit erotischen Elementen und einer überzeugenden Ellen Barkin ("Der große Leichtsinn - The Big Easy", "Switch - die Frau im Manne").