Vor 370 Jahren musste der kaiserliche Hofmathematikus Johannes Kepler seiner Mutter zu Hilfe eilen, weil sie in seinem Heimatland Württemberg als Hexe angeklagt war. Mit Unterstützung von Tübinger Studienkollegen aus der juristischen Fakultät gelang es ihm, die Mutter vor dem Scheiterhaufen zu retten.