Carol Finnigan und ihr Mann Mark führen seit 20 Jahren eine glückliche Ehe. Die Beziehung gerät in eine Krise, als Carol anonyme E-Mails erhält, in denen Mark bezichtigt wird, eine Affäre mit seiner Mitarbeiterin Rebecca zu haben. Carol stellt ihren Mann zur Rede. Mark streitet alles ab und feindet sie an, ihre Ehe durch den unbegründeten Verdacht ernsthaft zu gefährden. Weitere E-mails folgen, und die Eifersucht nagt an Carol. Als sie in Marks Unterlagen eindeutige Beweise zu finden glaubt, beschließt sie auf Rat des anonymen Schreibers, Rebecca in deren Wohnung zur Rede zu stellen. Vor Ort stößt sie auf Rebeccas Leiche und gerät unter dringenden Tatverdacht...

Ein spannend inszeniertes Genrewerk mit starken Darstellerleistungen von Jamie Payne. In der Hauptrolle der mordverdächtigen Carol überzeugt die britische Actrice Amanda Redman, die zuvor in Filmen wie "Sexy Beast" und "New Tricks - Die Krimispezialisten" zu bewundern war. Als ihr Ehemann ist der nordirische Charakterdarsteller Adrian Dunbar zu sehen, der seit den Achtzigerjahre in Filmen wie "Crying Game", "Die Hölle nebenan" und "Der General" spielte.