England um 500. Der tapfere Edelmann Sir Lancelot schließt sich bewundernd Ritter Artus an. Dieser besiegt die wilden Stämme des Landes und wird König des vereinten England. Doch sein aufrührerischer Neffe Sir Modred nutzt Lancelots Sympathie für Königin Ginevra, um durch den Skandal einen Krieg zu entfachen ...

Die Legende um den Keltenkönig Artus inspirierte zu zahlreichen Verfilmungen. Richard Thorpe nahm sie zur Vorlage für ein farbenprächtiges Historienstück, das nicht nur durch die aufwändigen Massenszenen der Ritterschlachten, sondern auch durch komödiantische Momente überzeugt. In den Hauptrollen überzeugen Robert Taylor, Ava Gardner und Mel Ferrer.

Foto: Warner