Keine leichte Aufgabe: Als Mutprobe soll Hannes Strohkopp ein Barthaar vom Mäuse-Sheriff Browning stehlen. Hannes kommt ihm zwar überaus nahe, bringt es dann aber nicht übers Herz, den vom Sheriff so geliebten Bart zu stutzen. Als dann aber Browning die Tigerente klaut, wird seitens der Tigerentenbande ein Plan ausgearbeitet, um den Freund zu befreien ...

Der gute Janosch hätte zu seinem 80. Geburtstag am 11. März 2011 eigentlich ein besseres Werk verdient gehabt. Denn in fast schon unterirdisch schlechter Animation wird hier basierend auf dem Buch "Hannes Strohkopp" schlechtes Kleinkind-Kino geboten. Da sollten fürsorgliche Eltern den Kleinen lieber das Buch vorlesen.



Foto: MFA+