Der stolze Wikinger Einar, Sohn und Erbe des gefürchteten Häuptlings Ragnar, entführt die englische Prinzessin Morgana. Als die schöne Gefangene seine Leidenschaft entfacht, verzichtet Einar auf das Lösegeld, um Morgana zur Frau zu nehmen. Aber auch der unter den Wikingern lebende Sklave Eric verliebt sich in Morgana und entführt sie nach England. Eric liefert den Wikingerhäuptling Ragnar aus und fordert im Gegenzug, dass der englische König Aella die ihm versprochene Morgana freigibt. Als Aella sich weigert, verbündet Eric sich mit Einar - nicht ahnend, dass er nun an der Seite seines Halbbruders um die Gunst Morganas wetteifer t...

Den farbenprächtigen Historienfilm drehte Regie-Veteran Richard Fleischer nach einer Erzählung von Edison Marshall. Der aufwändige Abenteuerstreifen war seinerzeit ein Kassenhit. Das rechtfertigte letztendlich die damals unglaublichen Produktionskosten: ein norwegischer Fjord wurde gemietet, auf einer Bergspitze baute man ein Wikingerdorf nach. Schnell waren fünf Millionen futsch.

Foto: Fox