Gangster Chips Maguire ist auf der Flucht. In seinem Versteck kümmern sich zwei alte Damen äußerst fürsorglich um ihn. Als dann auch noch ein Musiker-Pärchen in Not - sie stellungslose Sängerin, er gescheiterter Komponist - auftaucht, kommt es, wie es kommen muss: Der Gauner erweist sich als spendabler Wohltäter ...

Dieser durchaus gute Film von Lewis Seiler ("Schule des Verbrechens") zählt nicht zu den bekanntesten Werken Humphrey Bogarts, obwohl der hier ein wirklich fabelhaftes Spiel abliefert. Das Ganze ist eine märchenhafte Kombination aus Gangstergeschichte, Love Story, Komödie und Musik, die dem Originaltitel "It All Came True" alle Ehre macht.

Foto: Warner