Weil der 8-jährigen Maria der kleinere Bruder häufig auf die Nerven geht, nimmt sie die magische Kristallkugel ihrer Freundin Makka als Anlass, um den Bruder einfach weg zu wünschen. Als dann am nächsten Tag eine etwas schrullig wirkende Alte vor der Tür steht - eigentlich nur das neue Kindermädchen - glaubt Maria, dass die Alte eine Hexe ist...

Dieser sympathische Kinderfilm erzählt eigentlich Alltägliches. Und genau darin besteht die Stärke des Films. Denn hier werden in eine leicht verständliche Story einige fantastische Elemente eingebaut, die aber die Kinderzuschauer nicht überfordern. So bietet dieses Werk beste Familienunterhaltung ganz in der Tradition skandinavischer Filme.