Seit 15 Jahren betreiben Nicole und ihr Mann Jean-Marie eine chemische Reinigung in dem französischen Provinzstädtchen Belfort. Ganz gegen seine eingefahrenen Gewohnheiten besucht das Paar eines Tages einen Nachtklub. Auf dessen Bühne brilliert ein verführerisch aussehender junger Mann mit einer Travestienummer. Als die braven Eheleute den Paradiesvogel bei sich aufnehmen, erhält ihre verschlafene Beziehung einige neue aber auch einige fatale Impulse...

Anne Fontaine ("Augustin, Kung-Fu-König") gelang mit diesem Werk eine psychologisch spannende und feinfühlig erzählte Dreiecksgeschichte, die vor allem Dank der hervorragenden Darsteller überzeugen kann.