Nachdem die Chicagoer Mafia den Partner von Polizist Eddie abgemeuchelt hat, schört Eddie Rache. Als er bei seinen Recherchen auf die Gangsterbraut Michel trifft, nimmt er sie prompt als Geisel. Doch dann geschieht das, was geschehen musste: Eddie verliebt sich in die Schöne. Gleichermaßen von Polizei und Gangster verfolgt, fliehen die beiden mit Handschellen aneinander gekettet in die Sümpfe Louisianas ...

Die Story ist nicht gerade das Gelbe vom Ei, zumal man Vergleichbares schon zur Genüge kennt. So bestand der eigentlich Coup von Regisseur Richard Pearce darin, die beiden damaligen Sex-Idole Richard Gere und Kim Basinger - stellenweise als "Miss Wet-T-Shirt" - gemeinsam ins Bild zu setzen und in schwüler Atmosphäre durch die malerische Wildnis Louisianas zu schicken - und das auch noch aneinander gekettet!

Foto: Columbia Tristar