Am Abend des 2. Oktober 1872 verlassen der englische Gentleman Phileas Fogg und sein Kammerdiener Passepartout London. Um eine abgeschlossene Wette zu gewinnen, wollen sie die Welt in nur achtzig Tagen umrundet haben. Von Detektiv Mr. Fix von Scotland Yard auf Schritt und Tritt verfolgt, beginnt der abenteuerlichen Wettlauf gegen die Zeit. Das große Abenteuer führt die beiden über alle Kontinente und stürzt sie in zahlreiche gefährliche Situationen. Natürlich lernt Fogg auch die große Liebe seines Lebens kennen...

Bereits In 80 Tagen um die Welt verfilmte Regisseur Michael Anderson den weltberühmten Jules-Verne-Roman mit David Niven in der Hauptrolle. 1988 drehte Buzz Kulik die dreiteilige Variante mit Starbesetzung, in der "James Bond" Pierce Brosnan in die Rolle des wagemutigen Abenteurers schlüpfte. Weltstar Peter Ustinov ist hier in der Rolle des Detektivs Fix zu sehen, der Brosnan ständig nachspioniert.