Wie das Leben so spielt: David hat seinen Job verloren und lernt Marie kennen, die ihren Lebensunterhalt auf dem Strich verdient. Die beiden verbringen eine Nacht zusammen und begeben sich fortan gemeinsam auf die Suche nach dem Glück. Sie fahren ohne eigentliches Ziel durch eine trübe winterliche Landschaft ...

Gute Darsteller helfen über viele Längen und gewollte Tristessen in diesem Spielfilmdebüt von Philip Gröning hinweg. Gröning wählte eine Mischung aus Road-Movie und Liebesfilm mit märchenhaften Motiven. Sabine Timoteo erhielt für ihre Leistung unter anderem 2000 in Locarno den Bronzenen Leo.

Foto: Kinostar