Aus dem Meer aufgetaucht, stößt ein junger Mann in einem seltsamen Hotelpalast auf Figuren, die ihn in Erinnerungen und Träume entführen. Surrealismus à la Eliseo Subiela.