Don José de Alvarez gilt in Mexiko als Nationalheld, da er erfolgreich einem Monster den Garaus machte. Nun will er sich mit seiner hübschen Braut, der Starreporterin Bella Bonita, in seinem Heimatdorf zur Ruhe setzen. Doch hier treiben recht lebhafte Ameisen ihr Unwesen, die offenbar Josés Bruder gezüchtet hat. Bald entdeckt José, dass sein Bruder noch wesentlich finsterere Pläne geschmiedet hat...

Der dritte "Planet B"-Film ist bis auf das schrottige Ende immerhin noch halbwegs erträglich. Götz Otto tritt hier gegen Lars Rudolph an, der als wahnsinniger Ameisenpriester nach Macht strebt. Die Soundtrack wurde nicht nur größtenteils von Morricone abgekupfert, hier wurde sogar direkt von den "Winnetou"-Filmen geklaut. Ex-Model Yasmina Filali dient weitestgehend als schöne Staffage und außerdem gibt es ein Wiedersehen mit "Klimbim"-Schreckschraube Elisabeth Volkmann und mit DDR-Vorzeige-Indianer Gojko Mitic.