Clara Schumann (1819 - 1896) ist eine der interessantesten Künstlerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts, ein Star ihrer Zeit. Gespeist wurde die Kreativität der Pianistin und Komponistin durch den geistigen Austausch mit ihrem Mann Robert und ihrem langjährigen Weggefährten Johannes Brahms. Die drei Musiker verband eine enge künstlerische und menschliche Beziehung.