Die langjährige Fehde zweier mexikanischer Städtchen um die Gebeine eines verehrten Dichters erweist sich als scheinbar unüberwindliches Hindernis für die große Liebe dreier junger Männer. Um die Dame ihres Herzens vor den Altar zu führen, müssen die drei Liebenden den Streit zwischen den verfeindeten Gemeinden beilegen. Ausgerechnet ein Hahnenkampf soll die Gemüter besänftigen.

"Sombrero" ist ein originelles und humorvolles Melodram mit Ricardo Montalban, Pier Angeli und Vittorio Gassman.